Was kann ich jetzt essen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Joghurt+Leinsamen+Sonnenblumenkerne+Rapsöl+Müsli+Obst+Haferflocken

Ist nur ein Müsli, aber auch ein guter Ersatz für das Mittagessen. :)

Ganz schnell ist ein Omelett gemacht: 2 Eier verrühren, ab in die Pfanne, paar Stückchen Tomate mit rein, Schnittlauch oder Petersilie drüber, Baguette dazu oder auch gar nichts weiter....

Nudeln kochen, Tomaten, Schafskäse, Schlangengurke, klein schneiden, Nudeln abschütten, kurz abschrecken, in eine Schüssel, die Zutaten darüber, vermengen, salzen pfeffern, Kräuter was da ist. 

Spagetti Bolognese a la maggi geht sehr einfach und ist billig.

Hackfleisch kurz braten, Maggi Fix dazumischen.

Dann noch Spagetti kochen

fertig.!

Benadino 29.06.2017, 20:57

Dauerwerbesendungen bitte anmelden.

1
blackhaya 29.06.2017, 21:00
@Benadino

leider wird in vielen Restaurants heute so gekocht.

Selbst das Wiener Schnitzel kommt heute aus dem Tiefkühler und dann direkt in die Friteuse.

0

Spagethii Bolognese

"Rezepte mit wenigen Rezepten" ist krass ;-)

Schafskäse mit Tomaten und Kräutern in genussfolie wickeln und ca 40 Minuten bei 180-200 grad in den Ofen

Studentenfutter

Was möchtest Du wissen?