Was kann ich innerhalb 1-2 Monaten gegen Pickel tun?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

Ich würde dir empfehlen zum Hautarzt zu gehen, wenn es dann nötig ist verordnet der dir eine med. Kosmetikbehandlung, die dann vielleicht sogar von der Versicherung bezahlt wird. Ich war vor ca. 6 Monaten das erste mal beim Hautarzt, bzw. bei der Kosmetikerin und meine Pickel sind jetzt fast weg. Es hilft also wirklich. Der Hautarzt verordnet dir dann auch eine Salbe oder Creme gegen Pickel und von der Kosmetikerin hab ich einige Kosmetikartikel dagegen bekommen, unter anderem auch Make up (kein gewöhnlich, sondern "gegen Pickel"), das musst du allerdings selber bezahlen. Ansonsten würde ich zuerst nachschauen, ob in einigen Kosmetika die du im Gesicht benutzt ( Reinigungsmilch, Make up etc.) komedogene Inhalte drin sind, die fördern nämlich die Bildung von Pickeln. Das sind z.B.: Butyl Stearate, Cetyl Alcohol (das war in meinem peeling von bebe drin, obwohl das eigentlich gegen Unreinheiten war!), Hexyne Glycol, Isopropyl Myristate, Lanolin, Sodium Lauryl Sulfate, PEG-12, Sesamum Indicum, Stearic Acid und Sulfur. Wenn du diese Stoffe nämlich weiter in dein Gesicht schmierst, ist jede Behandlung vergeblich weil immer wieder Komedone ( und damit Pickel) gebildet werden. Ich weiß das war grade ziemlich viel, aber ich hoffe es hilft dir.

Ich kann da jetzt nicht unheimlich viel dazu sagen, jedoch habe ich so ein ähnliches Problem gehabt (halt nur im Gesicht). Ich bin zum Hautarzt gegangen und der hat mir "Ciscutan" verschrieben. Bei mir hat es halt 3 Monate gedauert, aber dann war alles weg. Es ist eigentlich ein Medikament gegen Akne, aber wenn der Arzt mal ein Auge zudrückt und du ganz lieb fragst, bekommst du das auch sicher so. Ich würde einfach mal nachfragen.

LG Daniel

Hallo...bei mir hilft immer die reine Zinkcreme von der Apotheke angerührt, nicht die Packungen von den Pharmafirmen...liebe Grüße

ich empfehle dir dafür die schlammreinigungsseife mit salz und mineralien aus dem toten meer und olivenöl sowie den mineraltoner von swisa beauty. damit bekommst du eine porentief reine und samtweiche haut. und du siehst schon nach ein paar tagen wie sich dein hautbild zum positiven verbessert. benutze ich seit längerer zeit und für mich gibt es da auch nichts besseres.

Ich würde da nicht weiter rum experimentieren, denn die ganzen Produkte, die es zu kaufen gibt, wirken bei jeden verschieden. Also kann es zwar sein, dass es besser wird aber wirklich zu empfehlen ist es nicht. Du solltest lieber zu einem Hautarzt gehen - der hat mehr Ahnung und kann gucken, was du wirklich brauchst.=)

Geh mal zur Kosmetikerin. Kein Scherz. Es gehen auch viele Jungs und Männer dorthin. In der Regel wird bei Jugendlichen ein Sonderpreis angeboten. Frag einfach mal nach. Selbst Hautärzte raten dazu. Das solltest Du dann regelmäßig in Anspruch nehmen.

Schlecker - Kein Scherz, die haben ein Doppelpack Antipickel Maske von rilanja young - ich schwöre auf das Zeug. Meine Töchter haben es jeden zweiten Tag benutzt und innerhalb von zwei Wochen war fast alles weg. Die ist suoer und kostet nur 69 Cent. Ist eine Tüte, such also nicht nach einen Töpfchen. Mit einer Tüte (für eine Anwendung) kommst du auch zwei bis drei Anwendungen weit. Da es ein Doppelpack ist also 6 Anwendungen. Das wären anderthalb Wochen für 69 Cent. Probieren kannst du es zumindest.

Wir haben sehr gute Erfahrung mit einem Micro-Silver Produkt gemacht. Wenn du mir sagst aus welcher Gegend du kommst, kann ich dir vielleicht sagen wo du es bekommst. Das ist besser als alles was du so bekommen kannst, und günstiger.

Davidoff15 15.06.2010, 23:33

neben aachen (nrw)

0
moggl1980 16.06.2010, 00:00
@Davidoff15

Wenn es einen Möglichkeit gibt eine nicht öffentlichen Mail zu schreiben, kann ich dir eine Nummer rüberschicken oder deine weitergeben. Damit du die Daten bekommst wo du die Micro-Silver Dinge her bekommst. Kannst auch testen, und bekommst Geld zurück wenn es nichts für dich ist. Ohne Risiko.

0

apotheke, arzt und viel sonne. das trocknet au. vergiss nicht die gesunde ernährung..

so schnell hilft fast nichts.

sonne/sonnenbank ist wahrscheinlich das, was am kurzfristigsten hilft, weil es das ganze ein bisschen im kontrast reduziert.

habe sehr empfindliche Haut.

nehme die Serie Jade Garnier Hautklar.

Hilft super und meine Haut verträgt es, muss man halt nur regelmäßig machen

Von Clerasil bekam ich mal so Auschläge und ein zugeschwollenes Gesicht, das ich ins Krankenhaus musste!

Es gibt eine Pflegeserie von Vichy für jugendliche Problemhaut. Frag in der Apotheke nach Vichy Normaderm. Ist auch nicht aggressiv wie Clearasil.

Hautarzt der kann dir helfen ..wird dir sicherlich auch ne salbe oder soetwas geben

Gesichtsreiniger und Teebaumöl oder Ilonsalbe

Auf jeden Fall zum Hautart gehen! Der kann dir genau sagen, was du benutzen sollst und bitte kein Drogeriezeug benutzen. Das ist überteuert und hilft nur kurz, wenn überhaupt.

Pickel kommen,wenn man zu wenig poppt....Also überlege Dir,was Du die nächsten 2 Monate so treibst...:-))

Was möchtest Du wissen?