Was kann ich in einer Lebenskrise tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Probier es mit Sport. Vielleicht schaffst du es abends ne Runde zu joggen. So mach ich das um meinen tagtäglichen Frust loszulassen und zu verdrängen. Du kannst auch ins Sportstudio, solang du daa Geld dazu hast. Tob dich aus und vergiss das Leben währenddessen. Und abgesehen davon lebst du gesünder, länger und siehst auch nebenbei gut aus. Vielleicht machst du dabei sogar Gesellschaft. Wie auch immer habe ich Mitleid, wenn du solch Probleme im Elternhaus hast. Ich kenne das von meiner frühen Jugend. Kopf hoch! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Einsamkeit hilft dir ausziehen eher weniger.
Pflege deine Haut und geh dann unter Menschen, um deinen Sinn des Lebens zu finden, wie eine Freundin, bzw. Freunde. Umso mehr Zeit du alleine verbringst, desto mehr sammelt sich die Traurigkeit in dir.

Ich denke du kannst es vertragen von anderen Menschen gelobt, angesehen bzw. geliebt zu werden. Einfach das, was ein Gesellschaftstier anstrebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rauch nen Joint und der Tag ist dein Freund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Noaza
01.12.2016, 21:47

Marihuana verstärkt die Gefühlsempfindungen. Bei Depressionen wäre das also eher ungünstig.

0
Kommentar von Decko1982
01.12.2016, 21:49

Kommt auf die Ware an, du brauchst auch Gras das high macht und nicht down

0

Was möchtest Du wissen?