Was kann ich in einem 20x20x60 Terrarium halten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Baumvogelspinne :) Falls das infrage kommen sollte, solltest du dir aber im Klaren darüber sein, dass gerade die Baumbewohner(zB.Avicularia) Röhren und Gespinste bauen, in denen sie sich dann auch gerne verkriechen. Du wirst sie also nicht Tag und Nacht beobachten können, was gerade als "Anfänger" schnell langweilig werden kann. Außerdem werden die meisten Vogelspinnen doch recht alt.

Oder du machst das Terrarium vorerst einfach zu einem optischen Hingucker, indem du es hübsch bepflanzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Madagaskar-Fauchschaben. Oder eine Baumvogelspinne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell ein Pärchen wandelnde Blätter oder Stabschrecken. Hoch genug ist es allemal, nur die breite und Länge sind halt etwas ungünstig :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Reservewohnungsschlüssel. Für mehr ist kein Platz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?