Was kann ich in dieser Kaufsituation noch Tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hast du den Verkäufer angesprochen? Vielleicht ist er so ehrlich und gibts zu.

Wenn nicht hast du sicher nichts schriftlich zur Beratung und dann kannst du wohl nichts tun.

Wenn du den Verkäufer noch nicht angesprochen hast, würd ich das tun, aber freundlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hahn2257
05.07.2016, 14:26

Ja natürlich immer Sachlich der Gute war Heute leider nicht da Schaue Morgen nochmal 

0

Nein, der Verkäufer hat Dich nicht über den Tisch gezogen. DU HAST DICH ÜBER DEN TISCH ZIEHEN LASSEN!!

Darüber kann und muss man sich vorher informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hahn2257
05.07.2016, 14:34

Wow Applaus für diesen Geistreichen Einwand wer verleit hier die Orden ????

0
Kommentar von Mirarmor
05.07.2016, 14:47

Toll, wozu gibt es dann überhaupt Verkäufer?

Wenn man gar nichts glauben darf, was die sagen und als Idiot hingestellt wird, wenn man sich beraten lässt.

0

Das ist das Problem wenn man elektronische Artikel kauft ohne sich vorher darüber schlau gemacht zu haben. Denn E-Geräte wie Handys sind vom Rückgaberecht ausgenommen.. Bei anderen Dingen zeigt man sich da doch etwas kulanter. Dir bleibt nur der Weg es zu verkaufen oder damit zu leben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh nochmal zum Markt und bitte darum mit dem Abteilungsleiter oder dem MArktleiter zu sprechen.

Sag, dass du da wohl missverstanden worden bist und du dir etwas anderes vorgestellt hast. Ich bin mir absolut sicher, die werden mit sich reden lassen, solange das Gerät noch ungebraucht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hahn2257
05.07.2016, 14:27

Es Wurde ja leider den Gestrigen Tag Gebraucht 

0

Was möchtest Du wissen?