Was kann ich gut auf Eiweißbrot essen?, vor allem was nicht grade KH-haltig ist?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich ernähre mich auch recht low-carb und das eiweißbrot esse ich auch zu abend :)

ich schmier mir frischkäse drauf , und dazu noch gurkenschreiben drauf.etwas salzen und mir schmeckts :) mach ich schon monate :) und es ist recht kh-arm guten appetit

Maja9295 14.03.2012, 20:48

hast du dadurch denn auch irgendwas an Gewichtsänderung gesehen ? :)

0
maaliinaa 26.06.2012, 20:58
@Maja9295

durch den sport und restlich gesunder und auch abwechslungsreicher ernährung(keine diät) habe ich , jaa :)

0

Warum sollte man ein schlechtes Gewissen haben, weil man abends etwas isst? kopfschüttel

Käse und Wurst sind stets KH-arm, dafür aber fett. Ist das besser?

Ob Eiweißbrot oder nicht, Brot enthält immer vor allem Kohlenhydrate. Irgendwann bringt mal jemand die Eiweißkartoffel auf den Markt, und es wird Leute geben, die drauf hereinfallen ...

Glockenblume75 14.03.2012, 23:44

Stimmt.... Brot enthält immer vor allem Kohlenhydrate... sowie das Original Eiweiss-Abendbrot, das ich mir geholt habe... 7,4%... das ist ja der Hauptanteil.... und nur 26% Eiweiss.... ich bin auch drauf reingefallen....

0

Körniger Frischkäse / Frischkäse draufschmieren und dann schön Wurst: Putenbrust / Hähnchenbrust / Gekochter Schinken haben fast nur Eiweiß und kaum Fett/KH. Wenn dir Fett nicht so wichtig ist, geht eigentlich fast jede Wurst.

Wurst, die nicht fetthaltig ist. Am besten eignet sich dafür Putenschinken etc.

Magerquark mit Schnittlauch, Tomaten, Radieschen usw.

Eiweißbrot...hm..vielleicht einen Diät Käse? Oder Tomaten? Bloß keine Leberwurst:-)

Was möchtest Du wissen?