Was kann ich gegen Zahnschmerzen machen die durch die spannung von der Zahnspange entstanden sind?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Elmander12,

alle Antworten sind Blödsinn. Wenn möglich, lockere die Einstellung selbst, bis Du keinen Schmerz sondern nur noch Druck verspürst. Geht das nicht, geh wieder zu Deinem Kieferorthopäden und lass den das machen. Bis dahin nimm die Spange raus. Schmerzen sind nämlich ein Zeichen, dass sie zu stramm eingestellt wurde, und das schädigt die Zahnwurzeln, im Extremfall bei langer Dauer zu starker Aktivierung bis zum Zahnverlust. Pass das nächste Mal beim Kieferorthopäden gleich auf, dass die Spange nicht zu stramm eingestellt wird. Also: Nicht durchquälen sondern ändern.

Gruß Cubaner

nach einiger zeit gewöhnen sich die zähne bzw. der kiefer ,wenns aber nicht mehr geht zum kieferorthopäden gehen

du musst abwarten , in ein paar tagen ist das überstanden ;D

Tja Schnucki da musst du leider durch ^^ musste ich auch :D da gibt es nix gegen... der Schmerz legt sich aber relativ schnell wieder ^^

Was möchtest Du wissen?