Was kann ich gegen Werbeanrufe der Deutschen Telekom tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey eine Freundin von mir hatte das selbe Problem .. Sie ist dann immer dran gegangen und hat gefragt wie der name ist (Tipp:am besten aufzeichnen) leider hat die so schnell geredet das sie den Namen nicht verstehen.Deswegen aufzeichnen und Anzeige machen!Oder ich muss sagen das es etwas unhöflich ist aber so hats meine Freundin gemacht sie beleidigt.Du blöde Kuh ect. !Es nervt einfach und nach dem Gericht zur Urteilen ist sowas VERBOTEN von daher kannst du die beleidigen und denen angst machen wie z.B. rufen sie nocheinmal an dan zeig ich sie an !Viel Glück !!PS: meistens rufen die Unbekannt an ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rangehen und sagen sie sollen euch aus dem Verteiler nehmen und das ihr bei einem weiteren Anruf mit rechtlichen Schritten gegen sie angehen werdet. Sowas hilft eigendlich immer... Wenn sie dann immer weiter anrufen vielleicht wirklich mal einen Anwalt fragen, aber eigendlich reicht es meist schon aus zu sagen, dass sie nicht mehr anrufen sollen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dort anrufen und sagen,dass du keine Anrufe mehr bekommen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dort zurückrufen und die weitere Nutzung der Nummer untersagen.

Wenn sie es weiter tun, an die Verbraucherzentrale oder / und die Bundesnetzagentur melden.

Ist die Anrufmaschine hartnäckig?

Wenn man direkt dran geht, ist auch eine Trillerpfeife hilfreich, das ist aber verboten (Körperverletzung).

Es hilft aber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihnen, ruf noch mal an und ich stech dich ab xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?