Was kann ich gegen Wasserlinsen im Aquarium unternehmen?

2 Antworten

Mir ist kein Fisch bekannt, der die Wasserlinsen mag. Die einzigen Tiere, die die Linsen vernichten, sind Enten und auch Gänse. Wohl etwas üppig für Dein Aquarium. ;))

Wasserlinsen vermehren sich vermehrt, ;-)

wenn zu viele Nährstoffe im Wasser vorhanden sin. Reduzierst du also den Phosphat- und Nitratgehalt deines Wassers, so kannst du die restlichen Wasserlinsen ohne Probleme abschöpfen und sie "wuchern nicht mehr nach".

Bilduntertitel eingeben... - (essen, Fische, Aquarium)

Fischbabys :D aber von welchem Fisch? :/

Hallo Leute :) Ich habe vor kurzem in meinem Aquarium Fischbabys gefunden aber keine Ahung von welchem Fisch, zur Frage kommen Guppys, Fadenfische oder Schwertträger...vllt kann mir ja jemand helfen ;) Hoffe auf den Bilder ist etwas zu erkennen ;D die Kleinen sind einfach zu schnell LG

...zur Frage

Schnecken im Aquarium. Schädlich?

Seit ein paar Tagen sehe ich kleine Schnecken in meinem Aquarium (30l Becken). Meine Neonfische versuchen die immer zu essen, schaffen es natürlich aber nicht^^.

Wollte jetzt eigentlich nur wissen, ob die für den Fisch-/Pflanzenbestand schädlich sind oder ich sie bedenkenlos drinnen lassen kann.

Bis jetzt habe ich die immer rausgeholt.

...zur Frage

Fisch springt aus Aquarium und stirbt wie kann ich dass verhindern?

Hallo Community😔 mein Fisch ist aus dem Aquarium gesprungen und gestorben obwohl mein Aquarium oben abgedeckt ist ist er durch den Schlitz gekommen ich weiß nicht wie ich mein Aquarium sicher machen kann das sowas nicht nochmal passiert ich habe bei sowas sehr schwache nerven 😭.

...zur Frage

Aquarium 30 Liter füllen

Welche Fisch kann man da rein tun? (vielleicht+Garnelen)

...zur Frage

Großer Fisch für 54l Aquarium

Hallo, ich suche für mein neues Aquarium (60x30x30) momentan ein etwas größeren Fisch, habt ihr da irgendeine Empfehlung für mich? Er sollte leicht zu halten sein, aber tobt euch mit den Vorschlägen einfach aus

Enchorka

...zur Frage

Fisch versteckt sich im Aquarium; ist das normal?

Hallo! Ich mache mir seit ca. 2 Wochen Sorgen um einen Fisch in meinem Aquarium (Art weiß ich leider nicht, da ich geschenkt bekommen habe). Den Fisch habe ich auch schon länger. Kurz nachdem wir vor Monaten eine neue Pflanze ins Aquarium gepflanzt haben ist das ganze Aquarium zu gewuchert (die Pflanze hat ca zwei Drittel des Gesamten Beckens eingenommen). Dann vor zwei Wochen haben wir die Pflanze fast komplette raus genommen und seit dem versteckt sich dieser Fisch in Pflanze und kommt nur noch zum Essen raus. Sobald man sich dem Aquarium jetzt nähert, zuckt er zusammen und verschwindet im Rest der Pflanze. Ist das normal? Wird er sich an die jetzige Situation noch gewöhnen?? Danke im voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?