Was kann ich gegen Verstopfung bei meinem Kindmachen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vertraue mal der Natur, benutze für Ihn DaRei Fit ist 100% Natur er soll Morgens mit dem Frühstück 1 Esslöffel von dem Pulver essen, das Aktiviert den Darm sorgt für einen geregelten Stuhlgang ohne die Folgen eines Abführmittels sehr mild und sanft zum Darm, wirst sehen nach ein Paar Tagen ist alles im Lot.Man kann sich aber auch vom Hersteller beraten lassen sehr hilfsbereit und kompetent was Darm Sachen angeht.

Und nicht vergessen 1,5 Liter Wasser am Tag trinken !!!!!

Apotheke  Google mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib ihm statt Schokolade Backpflaumen zum Naschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ARZT ! Das Kind hat Schmerzen ? Also nicht lang fackeln . Dafür sind die Leute da .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schon ein Klistier in Betracht gezogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Movicol hilft 100%

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Akut oder seit längerem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Manuela1310
31.10.2015, 14:24

Na ja, er ging halt immer alle 3 Tage aber jetzt sein 1 Woche nicht mehr. Er sagt, er hätte Bauchweh

0

Was möchtest Du wissen?