Was kann ich gegen unangehmen Autogeruch (Innenraum) tun? Verschmutzungen sind nicht vorhanden.

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal unter den Teppichen ewt dringt irgendwo Feuchtigkeit ein das schimmelt dann und kann zu Rost führen! Hast Du eine Klimaanlage? Die muss von Zeit zu Zeit revidiert werden dann werden auch die Filter gereinigt oder wird der Geruch stärker wenn das Gebläse läuft? Ewt ne tote Maus in der Lüftung? Du solltest umbedingt herrausfinden wo der Geruch seinen Ursprung hat!

Also mein Problem war, dass mein geliebter Golf GTI einen komischen, unangenehmen Geruch aufwies. Als ich daraufhin im Internet recherchierte, was gegen Gerüche helfen könnte, bin ich auf Ozongeneratoren gestoßen. Welche viele verschiedene Gerüche beseitigen, unter anderem (Schimmel, Zigaretten-Rauch und viele weitere). Habe gesehen dass gute Geräte bedauerlicherweise um die 170€ kosten. Jedoch habe ich jemanden gefunden, der diese für nur 10€ pro Tag vermietet. Da nicht mehr als 2 Anwendungen notwendig sind, war es eine perfekte Gelegenheit für mich. Habe es mir für 4 Tage ausgeliehen und somit über 100€ gespart, zusätzlich ein super Ergebnis. Bin bis heute super zufrieden damit, kann ich nur jedem empfehlen, der mit hartnäckigen Gerüchen zu kämpfen hat.

Hab es bei diesem Händler ausgeliehen: https://ebay.to/2NoD5Lx

Ich hoffe ich konnte dir helfen! 

Also bei mir haben damals auch alle Hausmittel versagt. Ich bin dann zu einem Profi (http://www.car-around.de/smart-repair-koeln/geruchsbeseitigung.html) gegangen und hab das volle Programm gebucht. Danach waren alle Gerüche aus meinem Liebling verschwunden. Aus diesem Grund würde ich jedem empfehlen mit solchen Problemen in eine Smart-Repair-Bude zu gehen. Mir wurde aber damals erklärt, dass man immer unbedingt den Grund des Gestanks beseitigen soll.

Was möchtest Du wissen?