Was kann ich gegen übelkeit ich kann deshalb nicht schlafen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn dir schlecht dabei ist, schau doch mal, ob es bei dir im Apothekenschrank Japanisches Heilpflanzenöl pder ein Pfefferminzöl gibt: das kannst du dir auf Stirn und Schläfen und hinter die Ohren und in den Nacken tun, auf der Magengegend hilft es auch. Das atmest du ein und es entspannt

Zusätzlich kanst du dir einen Pfefferminztee (evtl. mit Kamille zusammen, Kamille hilft heilen) aufbrühen - nach ca. 6-10 Min. ist er fertig zum Trinken.

Den Tipp, viel Wasser zu trinken, hätte ich dir auch gegeben. Sehr gut ist heißes Wasser, das du nach dem Kochen direkt in eine Thermoskanne tust und davon so warm wie möglich trinkst.

Das geht dann von allein weg. Oft hat man aus Flüssigkeitsmangel Kopfschmerzen! Vielleicht hast du auch einen Magen überlastet mit zuviel von irgend etwas (Fett, Käse, etc.), dann meckert die Galle. Aber Pfefferminz wirkt meistens Wunder.

Gute Besserung!

Habt ihr nichts gegen Übelkeit zu Hause? Dann mach dir einen Schwarztee.

Sollten die Kopfschmerzen nicht besser werden bitte zum Arzt.

Gute Besserung

Hallo Emilie,

bei mir hilft es immer wenn ich bei Kopfschmerzen viel Wasser trinke, dann gehen sie nach ein paar Minuten weg.

Ich hoffe das hilft dir,

Lg larrymann

Was möchtest Du wissen?