Was kann ich gegen Stubenfliegen machen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Leg Dir ne Katze zu! Die hat viele Vorteile (und auch Nachteile) aber auf jeden Fall löst die das Fliegenproblem! :-)

Katzen sind da erstklassige Fliegenfänger und haben nur Vorteile ! K E I N E Nachteile ! Ich habe auch zwei und kaum Fliegen !

0

Fliegenaufkleber oder Klebestreifen in die Fenster kleben.Es gibt sie in vielen schönen Formen und Farben.Alles andere hat man dir schon geschrieben. Viel Erfolg.

FLiegengitter anbringen, Müll immer rechtzeitig entsorgen (um den Entwicklungszyklus zu unterbrechen, falls irgendwo Maden sein sollten) - mal eine Ordentliche Raumbehandlung machen, dann müsste Ruhe sein

Töten mit Fliegenkltache ( Funtuniert auf jeden fall nicht wirklich )

Besorg die einen AMRAFML. (Advanced-Medium-Range-Anti-Fly-Misssle-Launcher)

Bekämpft und vernichtet Fliegen und Mücken aller Art im Umkreis von bis zu 7 Metern vollautomatisch.

Geniales Filmchen, aber ob es hilft ? Da bevorzuge ich meine Katzen !

0
@Kapstadt

Die Fliege wird von der Rakete erfasst, verfolgt, beim Einschlag wird das Ziel durch einen Sprengkopf (HE) vernichtet. Funktioniert zu 100 % zuverlässig.

0
@Kapstadt

Die Waffe ist in der Lage bis zu 3 Ziele gleichzeitig zu erfassen, zu verfolgen und zu bekämpfen.

Kann das deine Katze auch?

0

also ich hasse insekten, habe fliegengitter an den fenstern und mache nur die fenster auf wo die gitter dran sind, ich habe nciht eine einzige fliege im haus, woher auch? die komm ned rein^^ ansonsten hilft vielleicht deo mit feuerzeug^^ und wenn dann mal alle tot sind machst einfach nur die fenster auf, die ein fliegen netz haben, da dürfte ncihts passieren wenn das netz richtig angebracht is

-Fliegenfänger aufhängen. Jene klebrigen Streifen.

-Insektenspray benützen

  • Fliegengitter an die Fenster machen.

Essen wegräumen! Dann vermehren sich die Mistviecher nich auch noch.

Was möchtest Du wissen?