Was kann ich gegen starke blähungen machen (schnell) ?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich gehe von einer Unverträglichkeit aus. Ein bestimmtes Nahrungsmittel oder ein Bestandteil von Nahrungsmitteln. Bin aber keine Ärztin und kann es daher nur vermuten.

Deine Verdauung ist völlig durcheinander. Hört sich nach einer Eßstörung an. Das schwarze Ding war ein Kotstein.

Magenprobleme in der Schule?

Hallo zusammen, das folgende Thema ist mir zwar extrem unangenehm aber ich hoffe einfach, dass mir irgendwer helfen kann.

Ich (männlich) gehe in die 11 Klasse und habe jetzt seit einem Jahr Magenprobleme in der Schule. Alles fängt morgens an und mein Magen knurrt. Meistens versuche ich vor der Schule nochmal mein Geschäft zu erledigen, was aber nicht immer funktioniert. Egal ob es geklappt hat oder nicht, sobald ich kurz vor der Schule mit dem Bus bin, muss ich ganz dringend auf Toilette. Wenn ich nicht gehe, äußert sich das in Blähungen und lauten Magengeräuschen im Unterricht. Es wäre mir sehr peinlich, wenn Leute aus meinem Jahrgang erfahren würden, dass ich „kacken“ war und deswegen versuche ich immer, dass mich niemand sieht wie ich auf Toilette gehe und wenn ja, dann beeile ich mich, als würde ich nur pinkeln gewesen sein. Außerdem kann ich nur alles rauslassen, wenn ich alleine auf Toilette bin und deswegen gehe ich manchmal nur, wenn ich sehe, dass niemand gerade drin ist... Nachdem ich das erste Mal auf Toilette war, geht es dann solange, bis Ende der Mittagspause (oft auch schon vorher), wo ich nochmal groß auf Toilette muss. An einem normalen Schultag mit 8 Stunden, komme ich dann auf 3-4 mal. Übrigens sieht mein Stuhlgang nicht normal aus, so als wenn ich zuhause am Wochenende mal gehe, sondern eher matschig und gelöst. Das ganze beeinflusst mich in der Schule sehr, denn meistens, wenn ich mal in der Stunde das Gefühl kriege auf die Toilette zu müssen, kann ich mich überhaupt nicht mehr auf den Unterricht konzentrieren, was man auch an meiner mündlichen Leistung merkt. Ich fange an mir Gedanken zu machen, wie ich gleich am unauffälligsten zur Toilette gehen kann, ohne dass jemand was bemerkt. Ein weiteres Problem ist, wenn es im Kurs komplett still ist, habe ich Angst, dass mein Magen anfängt zu knurren und ich werde wieder durch meine Gedanken abgelenkt. Ich hatte nie Probleme in der Schule, ich war immer zufrieden und fand Schule sogar ganz ok, aber heute hasse ich die Schule.

Damals vor einem Jahr, ist mir mal ein Furz lautstark rausgerutscht und es kann sein, dass es alles deswegen ist, und ich Angst habe, dass mir sowas derartiges peinliches nochmal passiert.

Ich gehe des öfteren, hauptsächlich wegen Angst oder einfach keiner Lust zur Schule. Es kann auch nicht an meiner Ernährung liegen, denn ich habe diese Probleme ja nicht wenn ich zuhause bin. Momentan bin ich total unzufrieden in meinem Leben deswegen. Ich will einfach nur meine Schule durchziehen, aber dieses Problem hindert mich daran.

Ich kann einfach nicht verstehen, was los mit mir ist. Ich brauche Hilfe.

...zur Frage

Ich habe angst in die schule zu gehen bitte hilft mir?

Ich habe schon seid wochen so ein dummes magenknurren und ich hab so angst in die schule zu gehen allein weil ich angst hab deswegen gemobbt zu werden😔

...zur Frage

Was kann ich gegen Blähungen in der Schule tun?

Ich bin jetzt 14 Jahre alt und weiß echt nicht mehr was ich machen soll ich bekomme in der Schule immer sehr laute Blähungen und zum Arzt will ich nicht weil ich es meiner Mutter nicht erzählen will. Ich bin jetzt schon seid einigen Tagen krank in der Schule weil meine Blähungen immer so laut sind. Ich will nicht das es jemand mitkriegt. Ich hab jetzt schon seit ich in die 5.klasse gehe. Bis jetzt hat es noch niemand so richtig mitbekommen aber es wird immer schlimmer und ich hab aber auch keine milch Allergie.BITTE ICH BRAUCHE HILFE!!!

...zur Frage

habe Blähungen. was kann ich dagegen tun?

Hallo, Ich habe grade vorher eine Banane gegessen. Weil ich Histaminintoleranz habr habe ich blähungen und muss ständig pupsen. Um 9:30Uhr muss ich aber in die schule. Kann ich deswegen zuhause bleiben? Was kann ich gegen diese Blähung/pupsen machen?

...zur Frage

darf ein lehrer einen schüler dazu zwingen vor der klasse vorzusingen?

in der 4ten klasse ist das ja noch nicht schlimm, aber in der 8ten oder 9ten ist das doch peinlich vor allen zu singen, vor allem wenn mans nicht kann^^ wenn man nicht will und lieber alleine vor dem lehrer singen will, und er es nicht akzeptiert? darf er das, also uns dazu zwingen vor der klasse zu singen?

...zur Frage

Dauernd aufs Klo müssen im Unterricht?

Hallo,

Ich habe schon seit einigen Monaten das Problem, dass ich in der Schule fast durchgängig aufs Klo „kacken“ muss. Dadurch, dass ich auf die Toilette muss kriege ich Bauchschmerzen, Magengeräusche und Blähungen, wodurch ich sehr schnell in Panik gerate. Wenn ich dann allerdings aufs Klo gehe, geht es zwar für eine Schulstunde, aber dann tritt das Problem erneut auf. Ich glaube, dass das ganze auch Kopfsache ist, denn ich habe große Angst davor in der Klasse laut zu pupsen, was mir vor Monaten schon einmal in Mathe passiert ist. Damals hatte ich so dolle Bauchkrämpfe und musste unbedingt Luft ablassen, bis es dann so passiert ist. Seit dem hatte ich vorerst nur die Probleme im Matheunterricht, später aber dann auch in allen anderen Fächern. Allerdings lassen die Probleme sofort nach, wenn ich nach Hause fahre. Aber auch in einer Klausur hab ich das nicht, weil ich mich da nur auf meine Arbeit konzentrieren kann. Im normalen Unterricht wiederum ist es extrem schlimm, da ich mich nur auf die Probleme konzentriere und mich deswegen auch nicht mündlich beteiligen kann. Am schlimmsten ist es, wenn Einzelarbeit ist und es im Raum sehr leise ist. Dann konzentriere ich mich nämlich automatisch auf mein Problem und die Blähungen nehmen zu. Bei mir wurde auch eine Laktose- und Fructoseintoleranz festgestellt, aber auch wenn ich mich daran halte, treten die Symptome trotzdem auf. Ich gehe auch häufig nicht zur Schule, weil es morgens wenn ich aufwache schon anfängt.

Das Problem behindert mich in der Schule sehr extrem, da ich schlechter werde und auch Schulangst habe. Falls es wirklich eine Sache in meinem Kopf ist, ist es sehr sehr schwer, nicht daran zu denken. Wäre dieses Problem nicht da, würde ich vermutlich, die Schule garnicht so schlecht finden. Ich bitte dringend um Hilfe, denn ich will nicht, dass mir so ein Problem mein Leben versaut.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?