Was kann ich gegen Spliss tun bitte helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo :) 

Prinzipiell sind hier schon gute Tipps gesagt worden: Oliven-, Argan- oder Kokos-Öl sind wirklich tolle Pflegeprodukte für die Haare. Vorsichtig in die Spitzen einmassieren und über Nacht einwirken lassen. 

Pflegeprodukte vom Frisör enthalten oft Silikone und andere eher ungünstige Stoffe, die das Haar nur nach außen hin hübsch erscheinen lassen, aber eigentlich innerlich schädigen oder zumindest nicht wirklich pflegen. Ich persönlich würde diese darum eher nicht empfehlen. Und falls doch: Unbedingt im Internet mal die Inhaltsstoffe abklären! (zB auf Codecheck)

Ein weiterer Tipp ist: mechanische Reize vermeiden. Die Haare also nicht einklemmen, quetschen oder ähnliches. Das von unten nach oben Kämmen ist ein super Tipp (weil oft auch schmerzfreier) - hierfür kannst du auch einen Tangle Teezer nutzen (gibts zB bei DM). Außerdem auch die Haare zB als Dutt mit einem Haarstab oder einer Forke nach oben stecken - Dafür ist die besagte Kupferzopf ein guter Anfang, ansonsten auch im Langhaarnetzwerk mal schauen. 

Viel Erfolg! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hilft nur eine sehr gute und natürliche Pflege, schau mal auf die Website "Kupferzopf". 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal bei www.smarticular.de unter Haarpflege - da wirst du staunen!

Hast du Kokosöl im Haus? Dann kannst du gleich anfangen. Auch mit Arganöl (ich hatte mal welches, das leider ranzig geworden war - das taugt aber noch gut für die Haarpflege).

Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem an der ganzen Sache ist, dass haare totes Gewebe ist. D.h. ist der Spliss einmal da  lässt sich nichts mehr machen. Die beste Vorsorge ist die Haare von unten nach oben zu kämmen, keine haar Gummis zu verwenden und die Haare Natur zu lassen d.h. nicht färben oder bleichen. immer wieder mal eine Kur mit Kokosöl machen oder Olivenöl es auch sehr gut. Abends in die Haare kneten, einen wirken lassen und am nächsten Tag ausspülen. 

Alle Spülungen und wirklich alle Produkte die man für die Haare kaufen kann, Legen sich wie ein Film über die Haare und wirken nur bis zur nächsten Haarwäsche.  Und umsoweniger Chemie du dir in die Haare gibst umso besser ist es. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist am sinnvollsten, wenn Du dabei deinen Friseur fragst, der davon auch Ahnung hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymaedchen
18.05.2017, 21:53

Aber die wollen einem dann eigene Produkte verkaufen und die sind teurer

0
Kommentar von Sunshine198
18.05.2017, 21:55

Die Frisöre raten eh von günstigen Drogerieprodukten ab. Bin jetzt auch auf nen gutes Shampoo aus dem Frisörbedarf umgestiegen. Meine Haare sehen seitdem viel besser aus

0

Was möchtest Du wissen?