Was kann ich gegen Sonnenallergie machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, es gibt 2 einfache Möglichkeiten: Wenn Du ein T-Shirt anziehst, ist Dein Dekoltee bedeckt. Ansonsten gibt es in der Apotheke noch sehr gute Sunblocker, die Du auftragen kannst, das setzt dann die Empfindlichkeit sehr gut herunter. Dann kannst Du auch in der Sonne herumlaufen und liegen. Allerdings solltest Du dann darauf achten, dass Du die Zeit, die Du in die Sonne kannst, nicht überschreitest und immer nach dem Schwimmen nachcremen, auch wenn sie Wasserfest sind. Sonnige Grüße Sunny

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spezielle Sonnencreme aus der Apo. Bloß nichts mit Fett

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sonnencreme, Sonnenbrille, Käppi - ist logisch. es gibt auch Kleidung mit UV-Schutz, vielleicht wäre das was für Dich :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe antiallergische Sonnencreme aus der Apotheke... Noch dazu Antiallergikum.. Tropfen jeden Abend ca 6 Stück.. Jeden Abend ein Glas Calicium Tablette auflösen.. Nein, meiden mußt die Sonne nicht.. creme Dich gut ein,,

Ich habe am ganzen Körper allergie u bin Sonnenanbeterin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst Kalcium schlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer hat dir denn gesagt, das es unbedingt eine Sonnenallergie ist? Es kann doch auch genauso gut etwas anderes sein ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabii007
25.06.2010, 16:05

es ist eine sonnenallergie, also gestern war es noch nicht so dolle, als ich dann nach 2 stunden in der sonne wieder reinging, hab ich gesehn das das ganz rot geworden ist.

0

Was möchtest Du wissen?