Was kann ich gegen schwarze Flecken an den Ohren tun?

4 Antworten

Das Metall kann etwas abfärben, bei Gold passiert das aber nicht. Sei nur vorsichtig mit Modeschmuck, denn man kann ganz schnell eine Nickel Allergie entwickeln, wenn man die Haut damit öfter belastet.

Das ist Patina vom Metall. Kann bei unechten wie auch bei echt silbernen Ohrringen vorkommen. Solange das Ohrloch heil ist, kann nichts passieren. Ich hatte das auch mal an einem Finger, wenn ich den Silberring auszog. Irgendjemand, ich glaube es war ein Arzt, ist ne WEile her, meinte, das können mit körperlichen Zuständen zusammenhängen. Keine Krankheiten.

nennt sich "schwarzer Dermographismus" und sind abgeriebene Metallteilchen. hat nichts mit der qualität des Schmuckes zu tun, kann bei gold und silber auftreten. Soll bei manchen frauen besonders während des zyklus auftreten, weil dann der schweiss anders zusammengesetzt ist. ist aber vollkommen unschädlich und hat nichts mit allergien zu tun.

Was möchtest Du wissen?