was kann ich gegen schrecklichen husten machen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am schnellsten hilft bei Heiserkeit oder Reizhusten ein kleiner Löffel mittelscharfer bis scharfer Senf. Ab in den Mund, gut zerlutschen und dann runterschlucken. Klingt vielleicht etwas hart, aber hilft sofort.

Senf enthält ein natürliches Antibiotikum das Benzylisothiozyanat. Dieser Stoff vernichtet Bakterien und Pilze und verhindert die Vermehrung von Viren. Ideal bei Halsbeschwerden, da der Wirkstoff sofort an der richtigen Stelle wirken kann - und ohne die Nebenwirkungen synthetischer Antibiotika.

Normalerweise nichts das ich wüsste.. Solltest mal morgen zum pneumologen hingehen wäre sinnvoll.. Ansonsten gute besserung

Nun hediemorgen,ein altbewärtes Hausmittel währe folgendes,du nimmst einen Teelöffel voll Honig und streust darauf Peffer und lässt es im Mund zergehen,das 4-5 mal Täglich und 2-3Tage lang wenn nötig...

Was tun gegen Hustenreiz bei produktivem Husten?

Ich war letzte Woche erkältet und habe seit letztem Mittwoch Husten. Seit gestern ist der Husten produktiv, aber ich hatte schon davor seltsame Hustenanfälle, wie ich es bisher noch nie hatte. Der Husten kommt eigentlich eher aus der Lunge, also Halsbonbons helfen nicht. Manchmal bekomme ich aber einen furchtbaren Reiz im Hals und huste sehr stark und kann nicht mehr aufhören (Vor allem in der Schule sehr unangenehm). Es kratzt dann im Hals und egal was ich mache, ich kann nicht aufhören zu husten, und der Husten ist auch produktiv (ich habe gelesen, dass Hustenreize eigentlich nur in der "Trockenhustenphase" vorkommen)

Ich muss dann manchmal so stark husten, dass ich fast würgen muss, und wenn es dann vorbei ist, ist meine Stimme etwa 10 Minuten lang so zittrig, dass ich nichts sagen kann ohne dass die Stimme versagt. Davon abgesehen ist der Husten aber gewöhnlich und schon viel weniger schlimm, nur diese Hustenreize (Pro Tag kommen sie so 3 Mal vor) sind schlimmer geworden. Jetzt frage ich mich, ob das noch normal ist oder nicht, und was ich dagegen tun kann. Keuchhusten ist es nicht, das würde anders klingen, und zum Arzt kann und will ich momentan auch nicht.

Danke schonmal für eure Antworten :)

...zur Frage

Trockener Reizhusten: Gibt es irgendwelche Hausmittel?

Hallo,

habe seit vorgestern Reizhusten, inhaliere seitdem Salbutamol, Kortison und Ambroxol. Nichts hilft, es schmerzt nur noch und ich habe schon Muskelkater im Lungenbereich.  Ansonsten pfeiffe ich mir eine etwas höhere Dosis Paracetamol rein, vllt. spüre ich dann den Schmerz beim Husten nicht mehr.

Gruß

...zur Frage

Hat Reizhusten einen Sinn?

Ich frage mich, ob der sogenannte Reizhusten einen bestimmten Sinn hat. Der "produktive Husten" hilft ja dabei Schleim abzutransportieren, aber welchen Nutzen hat der Reizhusten?

Bei einer Erkältung verwandelt sich der Husten gegen Ende hin ja gerne in einen Reizhusten, obwohl gar kein Schleim mehr abtransportiert werden muss. Ist dies vielleicht einfach eine Überreaktion des Immunsystems bzw. eine Sicherheitsmaßnahme, falls doch noch Viren oder Bakterien nach draußen befördert werden müssen?

...zur Frage

Total schlimmer Reizhusten?!

Hallo! Hab seit einigen Tagen sehr starken Reizhusten. Ich spüre immer ein Kribbeln im Rachen bis ich huste und es für eine Zeit lang weg geht. Das geht immer so weiter und ich spüre schon förmlich wie rau ich meinen Rachen/Hals gehustet habe. Es fühlt sich total komisch an wenn ich schlucke und Schmerzen habe ich wenn ich etwas lauter reden muss. Vielleicht ist es ja auch wichtig zu erwähnen, dass ich auch Ohrenschmerzen habe und dies vielleicht zusammenhängt? Was kann ich tun??

...zur Frage

Welches Hausmittel hilft bei Reizhusten und einer Kehlkopfentzündung?

Mein Hausarzt hat mich an den HNO überwiesen. Auf der Überweisung steht, dass die Diagnose Reizhusten und Kehlkopfentzündung gestelllt wurde. Welches Hausmittel hilft bei Reizhusten und einer Kehlkopfentzündung? Ich möchte weder Antibiotika oder sonstige Tabletten nehmen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?