Was kann ich gegen Schmerzen im Nacken und Schulterblatt machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Lass Dich mal am Besten beim Arzt durchchecken. Hört sich allerdings nach Verspannungen an und diese lösen auch Kopfschmerzen aus - und dahinter steckt häufig nur ein Magnesiummangel - denn bei einem Mangel können sich Muskeln und Gefäße nicht entspannen - dabei führt die verminderte Durchblutung zu Sauerstoffmangel im Gewebe und löst dadurch die Schmerzen aus. Dazu kannst Du auch mal hier rein schauen.

http://www.magnesium-ratgeber.de/magnesium-gegen-verspannungen-das-sollten-sie-beachten/

Übrigens kann die ursächliche Ursache stress-und/oder ernährungsbedingt sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Schmerzen so höllisch sind, hilft nur ein Arzt Besuch, um die Ursache heraus zu finden, am besten ein Orthopäde, oder auch ein Neurologe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich auch!

Lass dir beim orthopäde Krankengymnastik verschreiben um deine Rückenmuskulatur aufzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als erstes würde ich einen Arzt aufsuchen.

Aber sicher handelt es sich um Verspannungen, hast Du viel gesessen, evtl Pc Arbeiten ? Bewegung, bzw die richtigen Übungen zur Lockerung der Muskulatur.. evtl schreibt der Arzt Dir Massagen oder Krankengymnastik auf.

Für den Anfang aber sicherlich Medikamente zur Entspannung der Muskulatur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmerzpflaster bzw Wärme, weil das entspannt die Muskulatur, wenn es nicht besser wird - ab zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einer Verspannung an... Kenne ich zu gut 😩.. Bei mir hilft eine Wärmflasche oder Rotlichtlampe... Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?