Was kann ich gegen Schlafprobleme unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe schon tatsächlich Jahrzehnte dieses Problem, aber nicht ganz so. Bin ich müde und lege mich hin, schlafe ich nicht ein. Bin manchmal Stunden wach! Das ist ganz furchtbar! Auch ich werde immer wieder wach. Kann nie durchschlafen!

Morgens bin ich meistens hellwach, selten müde, es sei denn, es geht mal wieder viele Nächte so.

Du kannst Dir antrainieren, viel früher ins Bett zu gehen und dementsprechend früher müde zu werden. Du kannst in ein Schlaflabor gehen, wo man die Gründe für Dein Problem finden kann.

Ich habe für mich auf Empfehlung "Liorankapseln" entdeckt. Sie machen nicht abhängig! Ich nahm anfangs um ca. 18.00/19.00 Uhr die 1. Kapsel ein. Später dann gegen 21.00 Uhr die 2. Kapsel. Mal half mir das Mittel, mal auch nicht. Nun nehme ich generell 1 Stunde vorm Zubettgehen 2 Stück auf einmal. Das scheint besser zu sein.

Besser ist es, natürliche Mittel zu probieren, als sich richtige Schlaftabletten zuzulegen. Davon wird man abhängig! Und schädlich sind sie auch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?