Was kann ich gegen Prüfungsangst machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es gibt eine Übung. Du musst bestimmte Akupunkturpunkte "beklopfen" 1. Über der Augenbraue 2. neben dem Auge 3. unter dem Auge 4. über dem Mund 5. unter dem Mund 6. Unter der Achsel 7. Unter der Brust 7. in der Mitte wo dein Herz ist. Dabei kannst du dein Unbewußtes beeinflussen, indem du sagst: Auch wenn ich Prüfungsangst habe, liebe und akzeptiere ich mich so wie ich bin. Dabei einen "Klopfdurchgang" machen. Danach die nächste Runde und dabei sagen: Auch wenn ich Angst vor der Prüfung habe, bin ich überzeugt davon, dass ich sie bestehe und mich dabei gut fühlen werde.

Das ist ein Abschnitt aus dem sogenannten EFT-Programm und hilft TOTAL. Ich mache das öfter mit Leuten, die Prüfungsangst haben.

typ30 08.01.2010, 19:02

das werd ich mal probieren, dank dir!

0

Dich gut vorbereiten und die Prüfungsangst zulassen (kein Scherz). Akzeptiere, dass Du diese Angst hast, und geh trotzdem in die Prüfung. Du wirst sehen, wenn Du etwas entspannter damit umgehst, fällt Dir in der Prüfung selbst alles wieder ein

Also ich hatte früher auch totale Prüfungsangst. Dann war ich beim Heilpraktiker und hab son Zeug bekommen, was aber nichts genützt hat. Was wirklich hilft ist: Fang rechtszeitig an zu lernen, sodass du 2 Tage vor der Klausur alles drauf hast. Den Tag vor der Klausur lernst du GARNICHTS. Das hat mir total geholfen. Ich geh jetzt total entspannt an die Sache ran.

Ich hoffe ich konnte dir helfen (: lg Frea

Sich gut vorbereiten und versuchen ganz ruhig zu bleiben ; - ) Immer positiv denken und sage immer... ich schaffe das! Alles Gute & viel Erfolg!

Eine gewisse Angst ist normal, daher bereite dich gut vor. Aber wenn die Angst doch tiefer sitzt, ist die einzige echte Hilfe, wenn du einen Psychologen in Anspruch nimmst, weil die Ursachen für diese Ängste noch viel tiefer sitzen und so schnell nicht zu lösen sind.

Ich kenne jemanden, die jahrelang im Studium auf der Stelle getreten ist, weil sie sich wegen ihrer Prüfungsangst immer hat krankschreiben lassen. Irgendwann wurde es so schlimm, dass sie tatsächlich vor jeder Prüfung krank wurde.

Du musst aktiv was dagegen unternehmen (nämlich Psychologe), von selbst geht das nicht weg!!

typ30 08.01.2010, 19:03

mkey, hätt nicht gedacht, dass das so ein ernstes Thema sein kann. Danke für deine Hilfe!

0

Danke für die vielen guten Antworten!

Gut vorbereiten

Was möchtest Du wissen?