Was kann ich gegen Pickel machen kennt ihr da irgendwas?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Immer gut reinigen, am besten mit einer Reinigungungsmilch oder so was. Aber sie darf nicht zu viele Stoffe beinhalten wie Glycerin oder andere chemische Stoffe. Die bringen nämlich garnichts. Ich hab eine, die ist super. Die ist Naturkosmetik und heißt Martina Gebhardt young and native. Kannst du ja mal googlen. Ist allerdings auch entsprechend teuer...
Gesichtsmasken sind auch super, die beruhigen nochmal extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einer Freundin war es so, dass ihre Haut viel besser wurde, als sie angefangen hat sich vegetarisch zu ernähren, seid sie sich so gut wie vegan ernährt hat sie sogar eine richtig gute Haut.
LG Lynn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoloswa 26.11.2015, 07:26

Oder weil sie sich besser ernährt hat und davor nur mist gegessen hat?

0
lollylynn 26.11.2015, 07:30

Also ich weiß natürlich nicht genau, was sie gegessen hat, aber eigentlich isst sie jetzt immer noch viel Mist aber ohne viele tierischen Produkte.

0

Ich würde es mal mit dem typischen antipickel zeug versuchen, teebaumöl oder zinkhaltige creme ansonsten wenn es sehr schlimm ist lass doch doch von deinen hautarzt beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was ich für sinnvoll halte ist ein besuch eines Hautarztes.

Die meisten Produkte, die auf dem freien Markt und in der Werbung angeboten werden nützen meist nur dem Hersteller.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist in deinem alter normal. lass die natur ihren freien lauf NICHT abkratzen könnte mögliherweise wunden hinterlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?