Was kann ich gegen Nissen tun?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Du Arme,

man kann auch alles was man nicht in die Kochwäsche geben kann für zwei Tage einfrieren.

Nissen kann man wie die anderen sagten nur auskämmen oder mit den Fingernägeln rausziehen.

Das Shampoo nach Anweisung benutzen denn das  tötet nur lebende Läuse und ist ungesund, daher ist die rechtzeitige Nissenentfernung am Wichtigsten und jeden Tag kontrollieren. Jemand soll Dir jeden Tag die Haare Strähne für Strähne durchsehen die nächsten Wochen. Wir haben alle lange Haare und haben wochenlang nichts anderes Abends gemacht als Nissen zu suchen in gutem Licht.

Es gibt noch Neem Shampoos. Angeblich verhindern diese dass Läuse in der Zeit auf Dich draufgehen. Wir hatten das von Dr. Hauschka aus der Apotheke. Wir hatten nur einmal Läuse. Viel Erfolg.

P.S.

Und besonders viel mit normalem Shampoo waschen macht nur besonders saubere Läuse.

Läusekamm war bei langen Haaren zwecklos

Also ich hatte als Kind auch mal Kopfläuse. Das war total nervig -.-

Wir haben immer Öl in die Haare gegeben und sind dann mit dem Läusekamm durch. Dann rutschen die Nissen gut runter. Und danach mit dem Shampoo die Haare waschen und sofort nochmal durchkämmen.

Okay. Dankee dir

0

Das Shampoo musst Du draufmachen und danach die Haare mit einem Nissenkamm ordentlich durchkämmen. Das ganze nach ca. 1 Woche (steht auf der Packung) nochmal wiederholen.

Okay danke dir. Noch kurze frage: ist es in dem Zeitraum zwischen der ersten und zweiten Anwendung ok das ich in die schule gehe?

0

In Ordnung, Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?