Was kann ich gegen Nachbarn machen, die ihre Kinder den ganzen Tag durch die Wohnung rennen lassen?

8 Antworten

Wir haben auch dasselbe Problem mit dem Nachbarn. Kurz mit ihn gesprochen. Es ist kurz ruhe. Am nächsten Tag geht es allerdings schon wieder rund. Habe es aufgegeben.

Ich denke auch man sollte nicht mit Kanonen auf Spatzen schließen aber 5.00 Uhr ist definitiv zu früh für die Nachbarn und auch für die Kinder. Abhilfe muss vom Vermieter kommen. Vorausgesetzt Sie haben vorher schon mit den Nachbarn gesprochen das sollte die erste Maßnahme sein. MfG

Kinder von Wohnungsmietern stehen dieselben Rechte zu wie den Mietern selbst. Sie haben daher aber auch die selben Pflichten. Es ist selbstverständlich, dass Kinder in der Wohnung spielen dürfen. Ihr Spielen darf aber nicht zu einer Störung anderer Hausbewohner führen. Darauf müssen Eltern, insbesondere während der allgemeinen Ruhezeiten - mittags von 13 - 15 Uhr und abends ab 22 Uhr bis zum nächsten Morgen 7 Uhr -, achten. Für das Verhalten der Kinder sind die Eltern im Rahmen ihrer Aufsichtspflicht verantwortlich (BGH NJW-RR 87, 13; LG Hamburg WM 83, 27).
Wende dich damit an den Vermieter, wenn er nicht dafür sorgt, dass Ruhe eintritt, kannst du die Miete mindern.

Der Mieter hat ein Recht darauf, in seiner Wohnung ungestört zu leben. Deshalb kann er sich gegen unzulässigen Lärm wehren (LG Hamburg WM 84, 79). Das gilt insbesondere für den nächtlichen Lärm. Die nächtlichen Ruhezeiten - nach 22 Uhr - sind gesetzlich (Immissionsverordnungen der Länder) besonders geschützt.
Unternimmt der Vermieter nichts gegen die permanente Ruhestörung des Nachbarn, kann man die Miete mindern.

0

Wie schreibt man am besten einen Brief an die Nachbarn, zu entschuldigen dass es laut war?

Wir hatten am Wochenende ein Besuch Zuhause. Unsere Besucher haben eine zwei jährige Tochter. Sie war das ganze Zeit am Rennen durch die Wohnung. Da wir im zweiten Obergeschoss wohnen, kann ich mir vorstellen dass wir unsere Nachbarn im ersten Obergeschoss gestört haben. Er hat sich nicht beschwert, trotzdem möchte ich eine Brief schreiben. Kann jemand mir da was vorschlagen? besten Dank vorab

...zur Frage

stressige und nervende nachbarn

Hallo, mal zu meinem problem. Wir wohnen seid februar in einem mehrfamilienhaus. Über uns ein junger mann der seine kinder alle 14 tage hat... eigentlich. Seid ca. 1 woche wohnen nun die beiden kinder und seine ex freundin mit da für angeblich 6 wochen, obwohl sie eine wohnung in der gleichen stadt hat. Und seid dem fängt es an von früh bis meist späten abend trampeln und rennen die kinder da durch die gegend (3-5 jahre). Wir rennen jeden abend hoch und machen drauf aufmerksam das unter ihnen ein kind schläft. Wir bekommen nur noch patzige antworten von der "netten dame". Was kann ich tun, der vermieter macht da leider nichts er meinte nur er ist zu alt um sich um streitereien kümmern zu müssen. Habt ihr ne idee? Helft mir, ich dreh hier durch.

...zur Frage

Ist drohen und schubsen eine Strafttat?

Hallo ich habe folgendes Problem. Seit etwa einem Jahr haben wir Probleme mit unseren Nachbarn. Wir haben zwei kleine Kinder und unsere Nachbarn beschweren sich ständig das die zu laut weinen (wir werden von denen sogar Nachts angerufen wenn das Kind mal weint). Dann bbeschweren die sich noch, das ich morgens zu laut mit meinen Schuhen aus dem Haus gehe. usw. Wir haben uns nie dagegen gewährt. Heute ist das ganze eskaliert. Meine Mutter kam vorbei um eine meiner Töchter zum Schlitten fahren abzuholen. und traf dabei im Flur auf diesen Nachbarn und ha ihm die Meiung gesagt. Er hat sofort angefangen sie anzuschreien. Nachdem sie aus dem Haus war habe ich diesem Nachbar gesagt er soll meine Mutter nicht anschreien. Dieser Nachbar lief schreiend auf mich zu schubste mich in die Wohnung und drohte mir "du wirst mich noch richtig kennen lernen" ! Ich hatte solche Angst. Ich dachte er haut mir noch eine rüber. Ich kann nicht mehr ich fühle mich richtig belästigt ich hoffe jedes mal denen nicht auf dem Flur zu begegnen und sage den ganzen Tag meinen Kindern das die leise sein sollen obwohl die nicht wirklich laut sind. Kann ich den Nachbarn anzeigen. oder lohnt sich der Aufwand nicht.

...zur Frage

Darf mein nachbar meine katze einfach einsperren?

Hallo, ich habe folgendes problem: Wir haben seid oktober eine kleine katze, soe hat sich super eingewöhnt und wir lassen sie tagsüber immer raus, bzw sie rennt wie der blitz selber raus sobald eine tür aufgemacht wird. Unser nachbar hat die katze nun angefüttert, sperrt sie regelmäßig bei sich ein. Hat dort ein Klo und alles stehen für die katze. Jeden tag dürfen wir sie katze bei ihm abholen, was ziemlich nervt. Der nachbar raucht in seiner wohnung, die Katze stinkt nach rauch, seid win paar tagen hat sie auch noch eine Bindehautentzündung, wir nehmen an von dem rauch. Ihn hlflich bitten die Katze nicht bei sich reinzulassen hat nichts gebracht. Da meint er nur dass er angt hat dass sie auf die straße rennt und und und Ich bin verzweifelt, wir überlegen num schon die katze abzugeben aber das wollen wir nicht. Hoffe jemand kann mir helfen, kann ich meinen nachbarn irgendwie dahu zwingen die katze draußen zu lassen?!

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Nachbar(in) die Meinung sagen?

Schönen guten Tag ihr Lieben,

Ich (18) brauche mal euren Rat.... Wir haben ein bisschen Stress mit unseren Nachbarn.... Am Anfang wie wir eingezogen sind war es häufig so das sie den Katzen Urin und Kot tagelang in einer Mülltüte vor der Tür stehen lassen haben, so das der ganze Hausflur danach stank. Unser Haus ist ziemlich alt das bringt zur Folge das es total Hellhörig ist, ich habe mein Zimmer scheinbar neben dem Schlafzimmer meiner Nachbarn. Ich höre alles wen sie Reden etc. und auch über Ihr Liebesleben könnte ich Tagebuch schreiben da ich oft genug deshalb aufwache selbst wen es wirklich sage und schreibe nur 5 Minuten dauert.... Jetzt hat unsere Liebe Nachbarin ein Kind und es hält mich sehr oft Nachts wach. Klar es ist ein Kind, Kinder schreien das ist normal deshalb mache ich Ihr auch keine Vorwürfe doch sie lassen es manchmal satte 15- 20 Minuten durch schreien ohne es irgendwie zu versuchen es zu beruhigen (das würde ich hören) Jetzt ist sie wegen dem Baby natürlich den ganzen Tag zu Hause und Ihre langweile demonstriert sie uns deutlich.... Ich habe zwei Brüder das sind wirkliche Chaoten noch dazu leiden sie unter ADHS...Besonders in der früh sind sie manchmal ziemlich laut doch so sehr sich meine Mutter auch bemüht manchmal geben sie einfach keine Ruhe ehe die Medikation anschlägt. Gestern Mittag als mein Bruder von der Schule kam brachte er mir einen wunderschönen Brief mit... der unter aller S87989a989u war Ich finde es richtig peinlich das sie nicht den Mum haben es persönlich zu sagen und einen Brief schreiben der noch dazu unter "Ein Nachbar" unteschrieben ist, obwohl man genau weis das es nur die neben uns sein kann.... Auf einer Familien feier hat sie auch letztens Niveau los über meine Mutter hergezogen (ich habe eine bekannte in ihrem Familienkreis deshalb blieb mir das nicht verschwiegen) Meine Mutter ist die beste Mutter der Welt sie ist alleinerziehend und hat 3 Kinder großgezogen sie ist an Krebs erkrankt und hat trotzdem alles geben was sie nur konnte. Ich bin sehr Stolz darauf sie meine Mutter nennen zu können und für mich ist sie eine der Bewundernswertesten Frauen die ich kenne. Ich möchte das nicht auf mir sitzen lassen ich habe lang genug geschwiegen und jetzt ist mir endgültig die Hutschnur geplatzt! Ich möchte Ihr meine Meinung ins Gesicht sagen und danach werde ich den Brief vor Ihren Augen zerknüllen und den in Ihre Wohnung pfeffern!!! Ich haber Allerdings Angst das es dan Konsiquenzen haben würde.. Diese Leute sind unberechenbar !

Was sagt Ihr dazu ? Soll ich es machen ? Ich weis echt nicht weiter aber meine Wut steigert sich von Minute zu Minute... Ich bin der Meinung das man nicht mit Steinen werfen sollte wen man selbst im Glashaus sitzt!

Liebe Grüße und Danke für´s durchlesen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?