Was kann ich gegen Müdigkeit nach der Schule tun?

14 Antworten

Wenn ich richtig müde bin, gehe ich manchmal raus und laufe einige Kilometer. Danach bin ich wieder wach :)

Du befindest dich noch im Wachstum und dein Körper ist einerseits gefordert von den Anstrengungen in der Schule und andererseits eben von der ganzen Umstellung der Hormone und dem Wachsen eben.

Ich würde die bisherigen Tipps durchprobieren: Powernapping (aber nicht zu lang, sonst kommt dein Schlafrhythmus durcheinander), oder ein paar Puls-pushende Sportübungen (bisschen joggen gehn, paar Liegestützen oder sowas und/oder kalt duschen.

Eher ins Bett gehn wird glaub ich nichts dran ändern, außerdem ist 9.00 Uhr nicht wirklich spät.

lege Dich einfach mal für eine Stunde hin,wenn Du aus der Schule kommst,dann wird alles viel einfacher gehen.lg

vielleicht hast du zu wenig nährstoffe oder du hast sonst ein problem mit dem körper. geh auf jeden fall mal zum arzt, um das abchecken zu lassen. die möglichkeiten reichen von niedrigem blutdruck (der ist zum beispiel nicht sehr dramatisch) über schildrüsenunterfunktion bis hin zu vielen, vielen anderen dingen. wobei bei manchen davon generelle müdigkeit auftritt. ist das bei dir so? oder die schule schafft dich einfach. gibt es etwas, dass dich sehr fordert? fällt es dir schwer dich zu konzentrieren? wahrscheinlich gibt es eine ganz logische erklärung. beobachte dich selbst und geh auf jeden fall mal zum arzt, um krankheiten auszuschließen!!! alles gute!

oha krass ...ich würde nicht auf die idee kommen an der schule spaß zu haben oder um 9 ins bett zu gehen :O krass xD

naja egal^^ auf jeden fall ...trink einfach kaffee oder mach irgendwas was dir spaß macht ...hör musik oder so oder setz dich ein bisschen vor den computer und guck dir irgendwas sinnloses bei youtube an^^ nach der schule muss man immer erstmal abschalten danach kann es mit lernen und hausaufgaben machen weitergehen^^

Was möchtest Du wissen?