Was kann ich gegen Migräne mit aura tun?

4 Antworten

Hallo AntoniaTiaa,

gegen die Migränekopfschmerzen und die Begleitsymptome, wie Übelkeit helfen Triptane (z. B. Sumatriptan) sehr gut. Die soll man aber erst dann einnehmen, wenn die Aura (Sehstörung) vorbei ist. Die Triptane, die am besten wirken, sind verschreibungspflichtig. Der zuständige Facharzt für Migräne ist ein Neurologe.

Mir hilft bei meiner Migräne mit Aura die Vorbeugung gut, indem ich die möglichen Migräneauslöser vermeide:

Bestimmte Nahrungsmittel sind häufig Auslöser von Migräne. Das können bei jedem Migräniker andere sein - man muss einfach beobachten, was man in den Stunden vor einer Attacke gegessen oder getrunken hat.

Häufig sind Geschmacksverstärker wie Glutamat Migräne auslösend. Sie sind in den meisten Fertigprodukten enthalten: Tütensuppen, Chips, xxx-fix - Kochhilfen, Fertiggerichten, Gewürzmischungen, usw.

Menschen mit einer Veranlagung zu Migräne reagieren sehr sensibel auf Veränderungen, deshalb können bei ihnen ein regelmäßiger Schlaf-/Wachrhythmus und ausreichend Schlaf der Migräne vorbeugen. Man sollte auch einen geregelten Tagesrhythmus haben und vor allem die Mahlzeiten regelmäßig einnehmen (keine Mahlzeit auslassen). Ausreichend zu trinken ist sehr wichtig!

Histaminreiche Lebensmittel (Alkohol, reife Käsesorten, Nüsse,…) können bei Menschen, die zugleich auch eine Histaminintoleranz haben, auch zu einem Migräneanfall führen.

Aktiv-/Passivrauchen begünstigt ebenfalls Migräneattacken.

Auch Stress kann ein Auslöser sein. Wobei die Migräne häufig erst nach der Stressphase in der Entspannungsphase auftritt. Die Vermeidung von Stress ist wichtig. Regelmäßige Entspannungsübungen und leichter Ausdauersport können vorbeugend helfen.

Weitere (nicht immer vermeidbare) Auslöser der Migräne sind: Wetterumschwung, Hormonschwankungen (Menstruation oder eine Pille, die Östrogen enthält), flackerndes Licht.

Der erste Weg sollte aber immer erst mal zum Neurologen sein - für die Diagnose und zur Verschreibung der speziellen Migräneschmerzmittel (Triptane).

LG Emelina

das habe ich auch. bei mir ist es so dass meine sicht wie anfängt zu flimmern, danach verliere ich die fähigkeit worte richtig auszusprechen und zum schluss kommt übelstes kopfweh.

bei mir hilft es sobald ich merke dass sich eine migräne anbahnt (das flimmern bei mir) sofort abzusitzen oder zu liegen und die augen zu schliessen. ich bleibe dann eine weile in dieser position und versuche mich zu entspannen. sobald ich das gefühl habe das flimmern ist weg kann man langsam wieder aufstehen. so kann ich jenachdem die migräne ganz vermeiden. hoffe das konnte dir ein bisschen helfen :)

Ok danke, ich habe auch das selbe mit dem flimmern und gestern hatte ich es auch 

0

Lass dir beim Arzt ein Medikament aus der Wirkstoffgruppe der Triptane verschreiben. Das Zeug hilft tatsächlich!

Aber Vorsicht!  Triptane darf man erst nach der Aura schlucken, erst wenn der Migränekopfschmerz angeht.

Es gibt viele, die bei der Aura Magnesium  einnehmen, oft in Tütchen (2) für unterwegs, aber besser mit Wasser schlucken.

1

Migräne mal mit / mal ohne Aura?

Hallo zusammen, hat jemand von Euch eine Ahnung, ob man eine Migräne mal mit und mal ohne Aura haben kann? Ich habe in meinem Leben bisher zwei-, dreimal Migräne gehabt und dabei immer mit Aura. Nun habe ich heute starke einseitige Kopfschmerzen, die den Schmerzen der Migräne ähnlich sind und ich frage mich, ob man wohl Migräne mal mit und mal ohne Aura haben kann. Weiss da jemand etwas zu?

Danke schonmal. VG, BieneMausi

...zur Frage

ist das Normal Blind zu werde?

Ich bekomme bevor ich kopfschmerzen irgendwas mit den Augen. Ich werde für einige Zeit bind und kann nichts mehr sehen. Das hält so eine Stunde an. Nachdem ich dann wieder sehen kann fangen meine Hände an sich betäubt zu fühlen und dieses taubheits Gefühle geht von den beiden Händen bis zu meiner Lippe die dann auch betäubt ist. ich kriege kopfschmerzen nachdem ich nichts mehr spüre. Sobald ich an den händen nichts mehr spüre kriege Panik und meine Kopfschmerzen werden stärker. Nachdem mene Hände wieder normal sich anfühlen habe ich nur noch stundenlange andauernde Kopfschmerzen´.

Ein Arzt meinte dass es sich um ein einfache Migräne Symptome handelt aber das glaube ich nicht. War übrigens schwer diese Frage zu stellen da ich gerade in der Rechtemn hand und meiner Lippe nichts mehr spüre und deswegen nicht genau weiß wechen Buchstaben ich drücke.

...zur Frage

Unterschied zwischen Migräne mit & ohne Aura?

Hallo ihr lieben! Was ist der Unterschied zwischen Migräne mit und ohne Aura ? Ist sehr wichtig für mich! Vielen dank im Voraus :-)

...zur Frage

Migräne mit Aura was hilft?

Migräne mit Aura was hilft?

...zur Frage

Migräne - welche Ursache?

Ich habe gestern Mittag eine Migräneattacke bekommen. Zuerst hatte ich nur leichte Kopfschmerzen - dann ging es plötzlich los: Ich bekam eine Aura mit flackernden Lichtblitzen, irgendwann ist mein Sichtfeld fast vollständig verschwommen, ich konnte Gegenstände nicht mehr sehen, wenn ich sie direkt angeschaut habe; dann musste ich mich hinlegen, sämtliche Geräuschquellen eliminieren und mir ein Kissen auf die Augen legen, weil ich kein Licht mehr ertragen konnte. Innerhalb weniger Minuten kam dann der fließende Übergang in heftigste Kopfschmerzen; ich dachte wirklich, mein Hirn würde sich verkrampfen und mir ist auch schlecht geworden. Insgesamt musste ich 1200mg Ibuprofen nehmen, bin irgendwann eingeschlafen und 3 Stunden später wach geworden - da waren immer noch leichte Kopfschmerzen da - und die sind bis jetzt noch nicht weg. Diese Migräne habe ich seit 2 Jahren und langsam mache ich mir Sorgen. Ich werde auf jeden Fall zum Neurologen gehen; aber vorab: Was könnten potenzielle Ursachen/Erkrankungen sein? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was kann man gegen Migräne mit Aura tun?

Ich (15), männlich habe seit einem halben Jahr Migräne mit Aura. Hat das jemand auch und kann mir helfen? Was kann man dagegen tun? Ich will keine Tabletten nehmen. Kann das wieder weg gehen?

Mir ist halt auf gefallen, wenn ich einen Energie Drink oder Cola drinke, bekomme ich dann 1 Tag nach dem ich es getrunken habe, Migräne mit Aura. Das Problem ist, dass dann der ganze Tag gelaufen ist wenn ich Migräne bekomme.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?