Was kann ich gegen meine übertriebene Schüchternheit tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Oh das kenne ich auch gut.. zwar nicht so extrem, aber kommt auch immer auf die Situation an. ☺
Ich denke mir dann jedes mal Augen zu und durch - dann habe ich es hinter mir. Meistens macht man sich auch zuviele Gedanken, als etwas einfach zu machen. Danach merkt man, das es doch garnicht so schlimm war und nach einer Zeit wird man gelassener. Setz dich nicht so unter Druck. ☺

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AloeVera2016
03.03.2016, 22:03

Danke für deine liebe Antwort. Wie gesagt habe das "Augen zu und durch" leider so oft schon versucht, was sogar mega motiviert dabei. Danach war es aber immer nur schlimmer, weil ich während solchen Situationen einfach fast kollabiert bin und mir alles nur noch so peinlich war. 

0
Kommentar von Amaazingg
03.03.2016, 22:11

Gerne :) Woran liegt das denn das du so schüchtern bist? Ist mal was passiert was dir sehr peinlich war? Oder hast du zu wenig Selbstbewusstsein? Ich glaube du musst erstmal nach dem Grund suchen warum es so ist.. Aber lass das bitte mit den Medikamenten. Das ist bestimmt keine dauerhafte Lösung und kann mir auch nicht vorstellen das es was bringt..

0
Kommentar von Amaazingg
03.03.2016, 22:53

Ist doch menschlich wenn man mal versagt. Du musst daran was ändern, damit es besser wird. 😟 Würde dir gerne helfen aber mir ging es früher in der Schule auch sehr oft so weil ich zu nervös war.. manchmal hat es geholfen wenn ich mich auf etwas konzentriert habe und versucht habe alles um mich herum zu ignorieren. Ich drück dir die Daumen das es besser wird. ☺

1

Was möchtest Du wissen?