Was kann ich gegen meine ständige Angst zu scheitern und gegen mein niedriges Selbstwertgefühl machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo

Es ist normal, dass einen die Erfahrungen (neg. wie pos.) die man gemacht hat z.B. in seinem Verhalten und der Entscheidungsfindung beeinflussen. Also sind z.B. auch Zweifel was ganz normales.

Was dich betrifft, bist du im Umgang mit deinen Erfahrungen aber schon ein sehr großes Stück weiter! Du hast gewisse Fehler erkannt und sie bewusst geändert. Jetzt musst du die Veränderung, wie du auch anfänglich die negativen Dinge angenommen hast, ebenfalls für dich annehmen.

Zu deinem 1. Bsp.: Wenn dir ein Mädchen ihre Zuneigung gibt, dann ist das doch die besste Bestätigung deiner selbst und deiner pos. Veränderung, die dir passieren kann! Nimm sie an und du wirst sehen, dass deine Selbstzweifel sich von ganz allein in Luft auflösen. Dabei spielt es auch keine Rolle, was andere denken oder was du glaubst, was andere über dich denken. Es ist immernoch DEIN Leben und deshalb auch DEINE Entscheidung!

Was dein 2. Bsp. angeht, ist es genauso. Die Zusage und die Glückwünsche für dein Studium, sind eine Bestätigung deiner Leistung und deiner Person. Nimm auch diese an. Was hast du zu verlieren? Ein Jahr? Selbst wenn du nach einem Jahr aufhörst ist es nicht verloren. Es ist ein Jahr voller Erfahrung, die du für deinen nächsten Schritt verwenden kannst.

Kurz: Nimm deine Erfolge selbst wahr und v.a. für dich an. Du hast sie dir erarbeitet. Und wenn wieder Zweifel aufkommen, ist das normal, aber setze ihnen deine Stärken und pos. Erfahrungen entgegen.

Ich wünsche dir max. Erfolg!

PS: Und fang bei dem Mädchen an =) Soziale Bindungen stärken das Selbstwertgefühl!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde Dir zu einer Verhaltenstherapie raten, neben Deinem beruflichen Weg, den auf keinen Fall unterbrechen.Selbstzweifel können schlimm sein.Es geht um Vertrauen zu sich selber und zum Leben.Irgendwo, irgendwann  wurde das bei Dir gestört oder untergraben.Du musst wieder lernen Dir selber zu vertrauen und  dem Leben, Dich selber schätzen und lieben zu lernen, lernen  in der Gegenwart zu leben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen Job und gute Freunde mit denen du aufregendes erlebst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

vielleicht könnte dir eine Verhaltenstherapie weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?