Was kann ich gegen meine kalten Hände tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn deine Hände kalt sind hast du dir da schon mal deine Fingernägel angesehen? Sind die eventuell blau? Wenn ja werden sie schlecht durchblutet. Trinkst du genug? Natürlich keinen Schnaps. 😊 Nein ich meine Wasser , Tee und sowas. Das ist nicht nur gut für die Durchblutung sondern macht auch die Haut Zart wie einen Pfirsich. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr erhöht auch das Blutvolumen und macht es flüssiger. Das kommt dem ganzen Körper zu gute. Wenn das auf Dauer nichts bringt solltest du mal einen Arzt fragen. Denn es gibt auch noch eine Blutarmut ( Anämie) doch da kann dich nur der Hausarzt beraten. Und frag doch mal deine Großeltern nach alten Hausmitteln. Die sind meistens sehr Wirksam. Viel Glück . 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat oft was mit der Durchblutung zu tun, habe ich auch oft. Ich mag es dann immer ein Kirschkernkissen auf meine Hände zu tun, dann hält die Wärme nämlich auch meist an (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Gedanke ist immer Untergewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?