was kann ich gegen meine gaming sucht machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nehme dir vor höchstens eine Stunde zu spielen, und lese danach zum Beispiel ein Buch oder treffe dich mit Freunden. Falls du am Handy spielst dann mache dein Handy aus und falls du an einer Spielkonsole spielst dann stecke den Stecker raus. Wenn du das für eine längere Zeit schaffst dann hast du schon einen Schritt gemacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche dir einfach eine andere Beschäftigung, wie zB ein neues Hobby, mache dir einen Plan, was du alles am Tag machen willst und dann wirst du vielleicht selbst sehen, dass es noch andere schöne Dinge gibt, die man machen kann :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lass ambesten deinen Pc, Ps, Xbox oder was auch imer du hast zeitlich sperren. ich weis das man dies bei der ps in einstellungen einstellen kann oder für den pc gibt es kostenlose programme zum herunterladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dürfte hier mittlerweile durchaus passende Therapieangebote geben. Per Google dürften sich darauf spezialisierte Einrichtungen / Therapeuten finden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ups, Deine Antworten verschwinden Stück für Stück. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald Du diese Antwort(en) gelesen hast - schalte den Kasten aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bitte keine dämlichen Antworten

Schreibt der Richtige.

Was machst Du die ganze Zeit?

Blöde Antworten geben.

Deine Minuten sind gezählt. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?