was kann ich gegen meine blässe dauerhaft tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für sehr helle Haut und Gesicht kann ich nur das empfehlen. Sieht man sofort, wo man aufgetragen hat (keine Streifen) und dunkelt dann noch ein bischen nach. Gibt eine super natürlich frische Farbe. Probier mal aus. http://www.beautynmore.de/rosa-graf/suntime-c-725_349_370.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antoniadblw
02.07.2014, 12:31

dankeschön! :-) und diesen bronzer kann man auch im gesicht auftragen? weil ich hab gehört, dass man normals bräungungs sprays/cremes nicht im gesicht aufragen sollte und färbt das auch nicht ab und dann noch ist das auch nicht schädlich für die haut ? danke schon mal :)

0

Du kannst und soltest nix tun. Schwarzbraune Haare, blaue Augen und helle Haut, ein seltener, aber eindeutiger Typ. Sonnenbank ist für deine Haut genauso schädlich wie Sonne.

Das einzige, was du tun könntest, wäre Selbstbräuner, aber das wird nicht zu deinem Typ passen. bleib wie du bist, meide sie Sonne, deine helle Haut ist auch stärker hautkrebsgefährdet, als die von brünetten Typen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von antoniadblw
02.07.2014, 12:34

und was soll das für ein hauttyp sein? also gibt es für den irgendeinen ''namen'' oder so wie man sonst ja sagt dunkler hauttypt oder so. und ich stell mir das aber schöner vor dunklere haut, braune haare und blaue augen zu haben, als so wie ich es jetzt hab...

0

Ich persönlich finde ja blasse Haut im Gesicht sehr hübsch... Aber wenn du das gar nicht magst, hilft dir vielleicht, mehr Vitamin D zu dir zu nehmen. Meine Tante war ihr Leben lang sehr blass, obwohl sie als Bäuerin immer draussen ist, aber seit sie eine Vitamin-D Kur (was genau sie genommen hat weiß ich leider nicht) gemacht hat, wird sie auch im Gesicht leichter braun...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gesicht hell sein ist sehr gut. Dadurch wirkt man nicht so schnell alt, wenn mn in die Jahre kommt, wenn du An den Beinen und an den Armen Braun wirst ist das doch gut. mag sein, dass du dort hell bleibst, aber da hilft nur ausprobieren mit direkter Sonne, Bräune dich mal im gesicht :) Aber bräunungsspray ist gefährlich, da du flecken bekommen kannst :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du könntest bspw. Carotin zu dir nehmen. Gibts günstig, z.b. bei DM in Kapselform. Täglich 1-2 Kapseln steigern die Geschwindigkeit mit der du in der Sonne braun wirst enorm, und gegen Sonnenbrand hilfts auch prophylaktisch.

Ansonsten: Selbstbräuner ( Creme/Spray ) und die extrem seltene nutzung von Sonnenbänken (1-2 mal im Monat maximal, leichte Bank & weniger als 15 Minuten) wird dir nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neogilgamesch
02.07.2014, 12:18

Vergessen: Schmier dir dein Gesicht beim bräunen bspw. im Freibad mit Babyöl ein, hilft extrem! Pass auf dass du dich nicht verbrennst.

0

Es gibt auch Bräunungssprays, aber ob das Resultat besser ist als auf der Sonnenbank ist fraglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?