Was kann ich gegen meine ausfallenden Haare unternehmen?

9 Antworten

DasselbePProblem habe ich auch. Bei mir wurde Übersäuerung festgestellt. Das zeigt sich durch Haarausfall, Allergien, Neurodermitis und und und. Genau das hatte ich auch. Um dies weg zu bekommen muss man auf Säurehaltige produkte verzichten. Am besten gleich Detoxing machen, also du ernährst dich zb eine Woche nur von Obst und Gemüse. Ich schick dir ein link bei, da kannst du selbst nachlesen :) 

http://gesund.co.at/entsaeuern-12466/

Vllt solltest du dich mal von deinem Arzt oder Friseur beraten lassen. Einmal ob dir vllt ein Vitamin-Mangel fehlt, der den ganzen Haarausfall bewirkt oder ob des die "falschen" Pflege-Produkte sind

Haarausfall  ist bis zu 100 Haaren am Tag normal. Ev isst du zu wenig Mineralstoffe/ Vitamine, hast iwie eine Mangelernährung. Kläre das mal beim Doc ab. LG 

Schlimme Kopfhaut probleme: schuppen, krusten, juckreiz,haarausfall, und schnell fettig. Was hilft? Tipps?

Hallo leute :( Habe leider seit 2 jahren oder vielleicht auch länger sehr große Probleme mit meiner Kopfhaut sowie : SCHUPPEN, KRUSTEN, JUCKREIZ und natürlich HAARAUSFALL. Wenn ich mal mit der hand übers kopf streichle fühle ich immer krusten an meiner kopfhaut und wenn ich das wegkratze entzündet sich das meistens und es ist sehr schmerzhaft, dabei fallen mir auch natürlich paar haare aus. Meine haare fetten auch sehr schnell nach und wenn ich sie nicht sofort wasche kriege ich ein sehr schlimmes juckreiz und am ende kommt es wieder zur narben krusten usw...  :( Habe alles versucht wie zb silikonfreie schampoos benutzt und das fast 2 jahre lang!!! öfters die haare waschen oder ganz im gegenteil seltener also nur 2 mal in der woche waschen. Mit kaltes wasser oder lauwarmes wasser ausspülen, aber das alles hat nix gebracht. Und wenn ich mein kopf bzw meine kopfhaut kratze setzt sich IMMER ein weißes belag/fettbelag unter meine nägeln ab (sieht aus wie schuppen aber halt fettige?!?! ach KEINE AHNUNG WAS DAS IST) obwohl meine haare sauber sind auch nachdem waschen habe ich es versucht aber es kommt trotzdem(ich weiß es hört sich eckelhaft an aber ich brauche echt gute tipps) Neben all diesen problemen habe ich auch sehr starken haarausfall vorallem an den seiten. Meine haare sind sehr kraftlos dünn und gehen auch sehr schnell kaputt. War heute auch beim hautarzt aber die ärztin hat sich das nicht mal angeguckt sie hat mir nur zugehört und dann ein rezept mitgegeben. Habe einmal "SODERM LOTIO 50 ml" bekommen, und einmal "LOYON 15ml" bekommen. Hat jemand das gleich problem wie ich? Was habt ihr getan? Was hilft und bringen diese medikamente was ich hier aufgeschrieben auch was? Danke im vorraus lg :)

...zur Frage

Haare waschen direkt haarspray

Ich wasch meine haare jeden morgen aber nur mit wasser ( ich dusche aber jeden zweiten tag nit shampoo) und dann trockne ich meine haare mit dem handtuch ab und form sie wiich es will und mache dann haarspray drauf. Wenn ich meine haare mir shammpoo und dann mit den föhn trockne sind meine haare sehr weich und haben keinen halt. Ist das jetzt ungesund für meine haare nach den habdtuch trocknen direkt haarsrpay zu benutzen

...zur Frage

Soll ich mich an Karneval als Frau verkleiden?

Hey Community, ich m (19) möchte dieses Jahr als Frau gehen. Ich bin schwul und daher ist alles ok.. Nur ich weiß nicht wie das bei anderen ankommt. Bin nicht einer der sich schwul ausgibt .. Werde profi Make-up bekommen, hohe Schuhe hab ich auch schon nur mir fehlen die Haare, Perücke will ich jetzt auch keine kaufen weil ich es nicht einsehe mir was zu Kaufen über 30€ was eh im Endeffekt im Schrank liegen wird.
Habe so ziemlich 10 cm Eigenlänge am Oberkopf und man kann ja was machen nur meine Seiten sind relativ kurz 😑
Werden später in einer schwulen Disco gehen und mein ex ist das und ich will mich nicht blamieren .. Mhh

...zur Frage

haare 1x in der woche bürsten?

heee^^

ich hab sehr lockige haare und wenn ich die halb nass kämme und danach nichtmehr sind sie sehr schön und möchte sie nich "ruhinieren" ich kann sie leider nur kämmen wenn sie nass sind wegen den knoten (ich kämme sie schon mit einem tangle teezer) und dass eben auch nur 1x pro woche da ich meine haare nur 1x pro woche wasche weil sie sonst fettig sind. und nun wollte ich fragen ob es schädlich oder ähnliches ist wenn man die haare nur 1x pro woche kämmt / bürstet....

danke:)

...zur Frage

Wieso sind meine Haare so HILFEEE!?

Hallo Leute, habe meine Haare vor kurzem erst wieder geschnitten. Sie sind jetzt etwas komisch, an der Kopfhaut bis unter den Ohren sind sie glatt und unten sind sie bisschen lockig und haben so ne komische große Welle die nach außen zeigt. Meine Haare: | | ( Halt so ich hoffe ihr wisst was ich meine, weil meine Haare waren davor garnicht so. Woran könnte es liegen? Vllt das ich sie falsch kämme? weil ich kämme meine Haare immer so nach innen damit man meine Locken nicht so heftig sieht. Meine Friesuerin hat auch meine Haare mit dem Föhn nach innen so gekämmt.

...zur Frage

Wieso fallen meine Haare so stark aus (16/Männlich)?

Hey,

zurzeit fallen meine Haare sehr stark aus. In der Dusche, wenn Ich durch meine Haare durchstreiche, hängen einige Haare auf den Händen. Wenn Ich meine Haare mit einem Handtuch oder Föhn trockne, dann wird der ganze Waschbecken voller Haare. Und wenn Ich meine Haare kämme, dann faölen auch einige aus. Wieso ist das so und wie kann Ich das verhindern? Ich bin übrigens 16 und Männlich

Ich freue mich schon auf eure Antworten.

Mfg IchFrageEuchI

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?