Was kann ich gegen mein mundfalten machen?

6 Antworten

Hallo

Dagegen hilft ein Blutegel. Er gibt seinen Schlack ab und das wirkt wie ein Wundermittel. Zudem kannst du dir Dünger auf die Stelle geben und es 12 Stunden einwirken lassen. Ich schwöre seit 20 Jahre auf diese Methoden.

LG

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ne,danke 😂

0

an den Mundfalten ist nix schlimmes..jeder hat außerdem Mundfalten, die einen deutlichere, die anderen weniger.
Außerdem finde ich nicht, dass deine extrem auffallen. Zudem achtet niemand anderes darauf, weil es was normales ist. Also mach dir keine unnötigen Sorgen/Gedanken darüber.
und nein, zum Thema Botox/Hyaloron denke ich nicht, dass das eine gute Idee in der Zukunft sei, denn die Mundfalten dienen auch zum Lächeln und Bewegen des Mundes. Es sei dem du willst aussehen wie erstarrt ...

Gesichtsyoga ist das Zauberwort.

Vergiss Hyaluron und Botox und den ganzen kosmetischen Scheiß.

Du musst von INNEN arbeiten. Deine Muskulatur straffen und damit strafft sich der ganzes Gesicht. Hyaluron & co doktorn nur am Symptom rum, nicht an der Ursache! Du kannst was gegen die Ursache tun und dir damit eine junges, frisches Aussehen geben und v.a. einen Haufen Geld für unnötigen Kosmetikscheiß ersparen. :*

https://www.youtube.com/watch?v=k4LKAAxCGYM

Ich finde es nicht schlimm aber ich würde nicht einfach Bilder von mir irgendwo hoch laden. Denn jeder hat die Möglichkeit einen Screenshot zu machen immerhin war es ja nur dein halbes Gesicht

Nein darfst du nicht. Du bist schön wie du bist.

Was möchtest Du wissen?