Was kann ich gegen "Kribbeln vor dem Einschlafen" tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt eine Art Spinnenphobie, die zu den archaischen Ängsten gehört. Hier kann man gut eine Therapie machen. Bis Dato solltest du deine Gedanken ablenken, z.B. ein Hörbuch hören oder lesen (macht müde), lass evtl. eine kleines Licht an, das hilft bei solchen Ängsten auch. Sprich einfach mal deinen Hausarzt an, der zeigt dir Wege auf. Alles Gute!

Das wird sich hoffentlich mit der Zeit legen. Bis dahin. Ich schlaf irgendwie immer ein, wenn ich Musik höre oder etwas derartiges, während ich im Bett liege. Vielleicht lenkt dich das auch ab und lässt dich einschlafen.

Das wird iwann von selbst aufhören ;)!

Das sollte eigentlich nach 2-3 Montan wieder aufhören.

das hört von selbst auf

Was möchtest Du wissen?