Was kann ich gegen kleine Hautprobleme auf der Stirn tun?

...komplette Frage anzeigen Stirn - (Ernährung, Haut, Pickel)

4 Antworten

Hey:) Hast du vielleicht arg fettige haut? Dann vielleicht nicht zu viele hautpflegeprodukte benutzen! Noch ein paar tipps hier: morgends wenn du aufegstanden bist - Gesicht mit klarem wasser abwaschen Vielleicht auch mal kein Make up sondern nur leicht eincremen. Abends egal wie spät es ist oder wiee müde du auch bist abschminken! Dafür falls du abschminktücher nimmst die haben öle also aufjedenfall danach mit ganz normaler seife und wasser abwaschen, eincremen und fertig. Falls du viele süßigkeiten ist kann es auch daher kommen aber ich esse auch süßes und pflege mein gesicht so wie ich es beschrieben habe und habe keine Pickel:) (Ich nehme aber nie abschminktücher) Hoffe ich konnte dir helfen:)

Dass Zinksalbe gegen Pickel helfen soll habe ich auch schon mal gehört.

Hallo,

ich hatte auch viele pickel bin dann einfach zum Hautarzt gegangen und der hat mir dann eine creme verschrieben und jetzt sieht es schon deutlich besser aus :D

Bei vielen meiner Freunden hat Teebaumöl wahre Wunder bewirkt! Einfach nach dem Waschen morgens und abends auf die Hautpartie auftragen, Teebaumöl gibt es in Apotheken und guten Drogerien

NADINE159 22.10.2013, 20:20

kann ich nur bestätigen...

1
fewagow 22.10.2013, 20:22

Könnt ihr auch irgendwas fürs waschen empfehlen? Nur Wasser oder spezielle Produkte?

0
Sportsocke 22.10.2013, 20:34
@fewagow

Ja, ganz normales Wasser. Auf keinen Fall Seife und für Clerasilprodukte würde ich mein Geld auch nicht aus dem Fenster schmeißen

0
nobodiesperfekt 09.11.2013, 22:28
@fewagow

da brauchst du nix besonderes...Waschgel (Balea ,Neutrogena...)und Gesichtswasser.Bitte kein Clerasil! Zurzeit wird ja auch der Konjac-Schwamm gehypt hab selber damit leider keine Erfahrungen. Kannst dich ja mal informieren. Gibt's auch billiger bei ebay oder so ;)

0

Was möchtest Du wissen?