Was kann ich gegen immer wieder kommendes Fieber tun?

5 Antworten

Hallo,

ich würde dafür sorgen, dass der Keline mal von Kopf bis Fuß gründlichst untersucht wird. Es ist doch nicht normal, dass ein kleines Kind so oft Fieber bekommt.

Im Fall der Fälle in ein Krankenhaus.

hast du schonmal eine blutanalyse machen lassen? und dann lies mal hier bitte

http://www.t-online.de/eltern/gesundheit/id_62523334/pfapa-syndrom-wenn-kinder-immer-wieder-fieber-bekommen.html

Ja wir haben schon mal eine blutanalyse machen lassen allerdings 3 1/2 monate her kam nix verdächtiges bei raus und sie konnten mir keinen rat geben

0
@Eideen

und danke dür die seite hilft mir schon sehr weiter

0

dann hab ich eben noch das hier gefunden, der 2. beitrag, der von laura2002.....es geht hier um eine nicht erkannte mandelerkrankung, das kind war ungefähr so alt wie deins

http://www.elternwissen.com/forum/beitraege/gesundheit/immer-wiederkerende-fieberschuebe.html

0
@sandra01

das problem ist aber auch das er keinerlei Schwällungen hat nicht im Gaumen bereich auch nicht an den mandeln er hat sag ich mal "nur" Fieber was mir schon zu schaffen macht

0
@Eideen

die mandeln müssen nicht unbedingt geschwollen sein, es reicht schon, wenn sie ihren job nicht tun und nicht arbeiten......bei meinem ältesten sohn war es auch so, seine mandeln waren nicht angeschwollen, aber ,,regelrecht zerfetzt", sagte die ärztin damals, er war ständig fiebrig und seit ihm die dinger entfernt wurden, war er nie wieder großartig krank, die op war die sache wert

0

Was möchtest Du wissen?