Was kann ich gegen Heuschnupfen tun (Rezeptfreie Medikamente)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Welches Medikament hast Du denn bekommen?

Rezeptfrei in der Apotheke bekommst Du als Tabletten der "neueren Art" Cetirizin und Loratadin. Beide sind nicht teuer und müssen einmal täglich genommen werden. Meist gibt es keine Nebenwirkungen, manchmal etwas Müdigkeit.

Du kannst aber auch Augentropfen und Nasenspray versuchen, z.B. Livocab oder Allergodil. Die sind aber etwas teurer als die Tabletten und helfen vermutlich weniger gegen die Halsschmerzen, es sei denn, die kommen vom Schleim, der aus der Nase nach hinten läuft.

Es kann sein, daß du in der Türkei gar nichts merkst, weil da andere Pflanzen blühen als hier. Schlimmer als hier ist es jedenfalls nicht. Nur für den Flug solltest Du ein ganz normales Schnupfenspray mitnehmen, denn wenn Du mit verstopfter Nase fliegst, kriegst Du üble Ohrenschmerzen, weil der Druckausgleich nicht funktioniert.

es geht nicht um die Medikamente! Es geht darum, gegen welche Pollen/Sporen du allergisch bist und das kann nur ein Arzt feststellen. Du solltest auf keinen Fall an dir rumdoktoren!

Mir hilft Ceterizin, das ist auch ziemlich günstig. Gute Besserung!

Was möchtest Du wissen?