Was kann ich gegen häufige blasenentzündungen machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey, du musst herausfinden woran es liegt.

Ich hatte eine Zeitlang alle paar Wochen eine Blasenentzündung, bis ich mir angewöhnt habe nach dem Sex pinkeln zu gehen um alles auszuspülen. Ich dachte immer das ist Quatsch, aber das ist mein Ernst, seit dem hatte ich nie wieder eine.

Es kann aber auch an anderen Sachen lügen, zB verkühlt etc

Achte außerdem darauf, dass du in regelmäßigen Pipi machst. Also nicht lange anhalten oder so. Und immer von vorne nach hinten abwischen auch wenn es doof klingt.

Und angemessen reinigen daunten, also keine aggressiven Waschmittel oder so.

Zwischendurch Cranberrysaft trinken oder Cranberrys essen.

Wenn aber nichts hilf, geh zum Arzt, dass kann noch ganz andere Gründe haben. Vielleicht leert sich deine Blase nicht richtig oder so.

LG Nana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schüssler Salze haben bei mir geholfen... zwischen durch auch wenn man im Moment keine Entzündung hat Preisselbeerwasser trinken, dann sollte man immer darauf achten, dass man nie ohne Schuhe auf kalten Boden geht und dass man sich nie auf kalte bzw nasse Plätze setzt . 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel trinken, zb Blasen- und Nierentee. Nach dem Sex immer auf die Toilette gehen (spült Bakterien raus). Sich untenrum warmhalten usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blasenentzündungen entstehen meist durch aufsteigende Darmbakterien.

D.h. den Po immer nach hinten abwischen, das sehr gründlich und am besten noch feucht.

Und nicht auskühlen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Arzt damit. Vielleicht ist deine Harnröhre auch zu eng und es gibt daher öfter Entzündungen. Das kann man bei einer Spiegelung sehen und im gleichen Atemzug beheben! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?