was kann ich gegen fuß pilz tun?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn du 2-3 Liter Wasser regelmäßig trinkst, haben die Pilze in deinem Körper keine Chance mehr. Du siehst das Ergebnis nach einpaar Wochen.

Außerdem nebenbei die Füße/Zehen mit Teebaumöl betupfen. Wichtig ist, durchhalten und danach auch regelmäßig weiter Wasser trinken 😉. LG E.A.

ich würde dir raten zum hausarzt oder hautarzt zu gehen und dir dort ein mittel verschreiben zu lassen. sieht bestimmt nicht all zu schön aus

Es genügt, die Socken bei 60 Grad zu waschen. Täglich neue Socken. 8 Wochen lang vor dem Schlafengehen Terbinafin zwischen die Zehen schmieren (auch neben die infizierten). Füße nach dem Waschen sehr gut trocknen, mit Tempetaschentuch und das Tuch dasn in den Müll. Und schon ist wieder alles gut. Aber so lang nicht ins Schwimmbad gehen, sonst hol ich es mir auch noch!

Zum Hautarzt gehen, dir ein Mittel aufschreiben lassen und es dann benutzen ..

Vergiss diese vielen freiverkäuflichen Medikamente, die helfen nämlich so gut wie gar nicht ...

frag mal in einer apotheke nach die haben solche lotionen und anderes zeug was du da drauf tun musst.

tinktur draufmachen. aus der apotheke.

Speziellen Antifußpilz-Nagellack kaufen und anwenden.

Apotheke gehen und Salbe holen. Fuss damit einige male einreiben (siehe Packungsbeilage)

was anderes wohl kaum :)

Zum Arzt gehen oder ihn Mario geben

Salbe aus der Apotheke holen, Socken desinfizieren ;)

Geh' mal zum Hautarzt!

Was möchtest Du wissen?