was kann ich gegen fettige haare tun?-.-

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hatte früher auch immer fettige haare aber das lag nicht daran das ich mich nicht geduscht habe (hab mich jeden tag geduscht).ich habe einfach das Shampoo gewechselt und hat funktioniert benutze head and shoulders aber es gibt auch extra Shampoos die gegen schnell fettende haare sind kannst ja mal in der Apotheke nach fragen die haben da bestimmt sowas

Sunmary 06.12.2013, 17:01

Vor der Apotheke würde ich mal in einer Drogerie fragen...ist nicht so teuer!

0
sommergirl2108 06.12.2013, 17:10

danke ich dusch auch jeden tag aber die von heas and shoulders helfen irrgentwie nicht

0

Du kannst ein Trocken Shampoo benutzen, dass bekommst du in jedem Dm Markt oder Rossmann. Dann kannst du einfach ganz normales Koch/Back-Mehl an deinem Ansatz verteilen, du musst nur aufpassen dass es nicht zu viel wird.

Hier noch ein Tipp wie deine Haare langsamer anfangen zu fetten: Du solltest versuchen deine Haare so lange nicht zuwaschen wie es geht, auch wenns manchmal unhygienisch ist. Wenn du merkst deine Haare werden fettig, versuch es noch einen Tag herrauszuzögern und einfach deinen Zopf/dutt zu tragen, denn dann gewöhnen sich deine Haare daran und fetten langsamer. Optimal wäre es alle 3-4 Tage die Haare zu waschen .

Wäschst du sie jeden tag? Weil das macht die haare fettig... Wenn du keine trockenen Haare hast solltest du dir deine haare alle 2 tage mit einem mildem shampoo gegen fettige haare waschen... Ansonsten versuch dir deine haare nicht allzu oft zu waschen und mit einem normalen shampoo.

sommergirl2108 06.12.2013, 17:12

ja mach ich.. okei danke

0

Wenn das Trockenshampoo einen Grauschimmer hinterlässt, ist es kein gutes oder du wendest es falsch an. Am besten ist es, wenn du es aus einiger Entfernung sparsam aufträgst, etwas wartest und dann mit einem Handtuch durch die Haare wuschelst oder/ und sie dir dann föhnst.

Was auch gegen einen ganz leichten (manchmal nicht zu vermeidenden) Grauschimmer hilft: Ein Haarspray mit Farbglanz, Schimmer, Glossy- Effekt.

Es gibt von den verschiedensten Marken extra dafür spezielle Shampoos. Es ist nicht gut, die Haare jeden Tag zu waschen, da sie so nur noch schneller nachfetten. Es gibt auch Puder für die Haare, das besonders gegen einen fettigen Haaransatz hilft. Auch kann ein Trockenshampoo helfen.

sommergirl2108 06.12.2013, 17:11

du sprichst mir aus der seele. :) trockenshampoo hab ich schon aber das gibt so ein grauenschimmer :o

0

Gegen meine fettigen Haare hat Teebaumöl sehr geholfen!

Versuchs doch auch mal! Man bekommt es in Apotheken!

Du machst gerade soviel Schampoo bereit, das Du für eine Haarwäsche brauchst, zum 2mal schampoonieren, da gibst Du 2-3 Tropfen teebaumöl hinzu, nicht mehr, sonst werden sie noch fettiger! Beim 2. mal schampoonieren, etwa 3 Min. einwirken lassen, danach ghründlich spülen!

Mach das mal etwa 4 Wochen, Du wirst nicht so lange wartten müssen, bis Du ein Resultat siehst, bei mir gings etwa 10-14 Tage, da hatte ich schon fast keine fettigen Haare mehr, habs dann 4Wochen durch gezogen und heute habe ich keine fettigen Haare mehr!

Du kannst natürlich auch selber nach Hausmitteln suchen, Du wirst bestimmt einiges finden!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Maalibuu 06.12.2013, 17:05

Man bekommt Teebaumöl für 2.89€ oder so bei Rossmann

0
sommergirl2108 06.12.2013, 17:08

danke :) werde ich mal ausprobieren

0

haare waschen ^^ puder geht auch werden sie nicht schnell fertig oder immer jeden tag föhnen dann werden sie auch nicht fettig :)

Versuch es mal mit Alepposeife

Was möchtest Du wissen?