Was kann ich gegen fertige Haare tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey:-) ich hab genau das gleiche problem! das nervt total oder nicht? man geht duschen und am nächsten tag sieht man wieder aus wie eine woche nicht geduscht! ich nehme head&shoulders gegen fettiges haar mit zitrus ist das glaube ich. nach dem duschen haare durchrubbeln bürsten und sofort trockenföhen oder wenn du keine zeit hast den ansatz auf jeden fall trocken föhnen..wenn du spülungen nehmen willst nur an den spitzen und nicht am haaransatz. also bei mir klappts so. Liebe Grüße und viel Glück :))

ps. wenn du dein kopfkissen öfter wechselst oder umdrehst hilf das auch:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweerjen123
28.08.2012, 19:02

Du kennst mich zu gut :D haha danke! :-)

0

Ich benutze für den oberen Ansatz Trockenshampoo und föhne es kalt gut aus. Ich hab so ziemlich alle Shampoos ausprobiert - aber sonst hat mir bisher nicht viel geholfen. Schuld daran ist sicher, dass ich zwanghaft an meinen Haaren herumspielen muss.

Seit ich sie aber eben nicht mehr jeden Tag wasche (weil ich ja Trockenshampoo zwischendurch nehme) ist es besser geworden!

In fast allen Haarprodukten sind außerdem Silikone drin, die teilweise richtig lange auf dem Haar bleiben. Einmal die Woche ein gutes Reinigungs- oder ein mildes Peelingshampoo (bei DM oder was ordentliches aus dem Friseurbedarf)wirkt bei mir wahre Wunder und hilft gegen diesen Build-up-Effekt.

Vielleicht hilft dir das ja weiter!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstens diese Fettigen Haare sind nur so lange da,so lange du in der Pubertät bist! Shampoo ich benutze das (ich hab auch fettige Haar :( ) Head´n´Shoulders anti Fettige haare und Schuppen!Und ich mache das Abwechselnd mit den Shampoos weil wenn du immer das gleiche Benutzt gewöhnen sich die Haare daran und es kommt kein Effekt mehr! :( Ich benutzte also noch eines von Garnier gegen Fettige H.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da hilft nur waschen, waschen waschen.... Shampoo für fettiges Haar gibt es auch von 100 Anbietern, die Kosten zwar etwas mehr, aber da musst du dich wohl oder übel durchprobieren... beginnen würde ich mit der marke schutzenglein... kenn ich zwar selbst nicht, aber bekannte haben bereits davon "geschwärmt". alternativ wäre auch trockenshampoo eine gute lösung, das zieht das fett aus den haaren raus und man kommt einen tag mal ohne haarewaschen aus, allerdings ist es bei der anwendung ganz wichtig, dieses gut herauszuföhnen oder frottieren oder kämmen, damit keine weißen puderreste im haar bleiben. lg eyesonly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

alle 2 Tage Haare waschen ( wenn man's zu oft ist es nicht gesund) Haarbürste waschen, und weniger am ansatz bürsten und Shampoo gut auswaschen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann gehst du erstmal Duschen oda informierst dich bei Rossmann oda fängst ein neues Shampoo an odaso

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es gibt spezielle Anti-Fett-Shampoos in den Drogerien etc. Einfach mal suchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2 mal shampoonieren und selten haare waschen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?