Was kann ich gegen extremen Schwindel tun (37 SSW)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde lieber mal mehr Wasser trinken. Manchmal wird es einem wegen Flüssigkeitsmangel schwindelig. Koffein würde ich nur wenig zu mir nehmen, ist doch nicht so gut für das Baby. Ansonsten tut es auch mal gut, die Beine wegen der Durchblutung hochzulegen und keine Marathonläufe heute mehr hinlegen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PoisonIvy
15.09.2014, 19:39

Danke für das Sternchen! Für den weiteren Schwangerschaftsverlauf wünsche ich noch alles Gute! :-)

0

Das kommt auf die Ursache an - und Schwindel kann viele Ursachen haben. Häufige Ursachen sind Unterzucker, Kreislaufschwäche durch niedrigen Blutdruck, Eisenmangel oder eine Schilddrüsenfehlfunktion. Bei Unterzucker helfen Kohlenhydrate. Bzgl. Kreislaufschwäche und Blutdruck kannst Du in meine Antwort auf der folgenden Seite schauen.

http://www.gutefrage.net/frage/schwindlichkeit-beim-aufstehen#answer122315626

Zum Thema Eisenmangel kannst Du auch in meine Antwort auf der Seite im Kommentar schauen.

Und falls Du das alles ausschließen kannst wäre zwecks genauer Diagnose der Arzt Dein Ansprechpartner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink mal einen liter leitungswasser auf ex. Und abklären solltest du das auch bei deinem hausarzt. Leg dich 15 minuten auf den rücken und die beine höher lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trink erstmal ein Glas Miineralwasser (wenn's geht mit viel Sprudel) und iss eine Kleinigkeit. Wenn es dann nicht besser ist, ruf besser mal bei deiner Frauenärztin an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel Wasser trinken. Falls es bis morgen nicht weg ist, solltest du zum Arzt, für Schwindel gibt es alle möglichen Ursachen (Blutdruck, Medikamentennebenwirkungen, Kreislauf, Gleichgewichtssinn etc.) Du solltest aber nicht viel Rumlaufen, falls dir zu schwindelig ist, könntest du umkippen und dich ernsthaft verletzen. Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei mir wars so dass ich hunger hatte und deswegen war mir meistens schwindlig esse was gesundes Beispiel paar Äpfel oder viel Salat oder trinke viel ... Wenns dir dann immernoch schwindlig geht dann geh zum Arzt dir gute Besserung und glaube mir das wird schon wieder hast du vielleicht andere Störungen hast du Bauch Schmerzen husten oder irgendwas anderes weil daran kann es meistens auch liegen ... und am besten wenns dir wieder schwindlig wird und du nicht mehr auf den Beinen stehen kannst dann ruhe dich ein wenig aus :) Gute Besserung ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?