Was kann ich gegen extremen Schlafstörungen unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hat dein Arzt dir Blut abgenommen? Hat er den TSH mitbestimmt. Leider ist das in Deutschland nicht Standard also keine PFLICHT für den Arzt, Schilddrüsenunterfunktionen werden nicht nur deshalb sondern auch noch weil seit 10 Jahren veraltete VIEL zu weite TSH-Normen noch genutzt werden dürfen in der deutschen Medizin quantitativ übersehen..

Also schau deine Blutbilder durch, wie hoch war dein TSH. Lag der über 2,0 geh zum Endokrinologen oder lass dir von deinem Hausarzt Thyroxin verschreiben. Vitamin D udn Vitamin B12 und Eisen fehlen auch meistens.

Hast du Schilkddürsenkranke in der Familie.

Diagnoseverschleppung ist in Deutschland die Regel..und WENN SchilddrüsenUNTERfunktion diagnostiziert wird, wird die Therapie entweder hinausgezögert oder zu defensiv behandhabt. Da muss der Patient von vorne bis hinten aufpassen wie ein Schiesshund. Selbst wenn der Arzt die erste ider zweite Stufe geschafft hat dann besteht immer noch die Möglichkeit dass er in Forlge z.B. mit der Dosierung oder Therpaiedauer etwas falsch macht. Hashimoto wird voreilig ausgeschlossen, JOD wird oft noch verodnet obwohl es bei Hahsimoto kontraindiziert ist und Deutschland seit 199´3 offiziell kein Jodmangelgebiet mehr ist.

  • Trinke VIEL WASSER
  • Espresso und Kaffee, schwarz ohne Zucker
  • Tomatensaft mit Meersalz und Cayennepfeffer oder Tabasco.
  • Erhitze Schafgarbenblüten in olivenöl udn reibe damit täglich deinen Bauch ein.
  • Bei Schmerzen eher ASS verwenden, 1000mg ASS in 0,5l WASSER(oder O-Saft-Schorle) mit einer Prise Vitamin C-Pulver gut aufgelöst trinken
  • Sonne so oft wie möglich tanken
  • spazierengehen
  • bei offenem Fenster schlafen, immer gut lüften, auch im Büro
  • Im Büro immer wieder Bewegungspoausen einlegen, Trepüpensteigen
  • In den Pausen nicht in die Kantine sondern DRAUSSEN an der frischen Luft spaziernegehen, picknick einpacken, Buttermilch, Hüttenkäse, hartgekochte Eier z.B.
  • Beim Endokrinologen Schilddrpse udn Vitamin D kontrollieren lassen
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schnabelwal
01.07.2014, 14:08

Vitamin D substituiere- IDEAlerweise arztgestützt.

0
Kommentar von derSonderling
01.07.2014, 16:01

Wahnsinn... ich danke für die umfangreiche Antwort. In gewisser weise finde ich mich hier wieder. Ich habe jedoch einige Fragen zu bestimmten Punkten und werde der Einfachheit dazu die Liste verwenden:

  • Trinke VIEL WASSER |** Ich trinke bis zu 4 Liter am Tag in Form von Tee**

  • Espresso und Kaffee, schwarz ohne Zucker |Ich vertrage keinen Kaffe. Wenn ich welchen trinke, schnürrt es mir die Kehle zu, bekomme Hustenanfälle die bis hin zu Würgereiz ausarten können. Bedauerlich, da ich Kaffee/ Espresso sehr gerne mag. Ich weiß nur nicht, was mir mein Körper mit dieser Überreaktion auf Kaffee mitteilen möchte?

  • Tomatensaft mit Meersalz und Cayennepfeffer oder Tabasco.|ich bin Italiener und bekoche mich gerne mit den kulinarischen Köstlichkeiten aus meiner Heimat. Somit ist Tomaten, Meersalz usw. auf jeden Fall an der Tagesordnung/im wöchentlichen Speiseplan
  • Erhitze Schafgarbenblüten in olivenöl udn reibe damit täglich deinen Bauch ein.|Klingt seltsam... Hat was für einen Effekt?

  • Bei Schmerzen eher ASS verwenden, 1000mg ASS in 0,5l WASSER(oder O-Saft-Schorle) mit einer Prise Vitamin C-Pulver gut aufgelöst trinken| Schmerzen habe ich keine

  • Sonne so oft wie möglich tanken|** Bekennender Italiener.. Ich liebe die Sonne und lasse mir kaum eine Möglichkeit entgehen, mal was Sonne zu tanken**

  • spazierengehen| Ich fahre aktiv Motorrad... zählt das auch?

  • bei offenem Fenster schlafen, immer gut lüften, auch im Büro|Wo ich bin, muss Türe oder Fenster offen sein (auch Nachts), da ich sonst das Gefühl habe, nicht genug Luft zu bekommen. Ist ganz seltsam. Vielleicht ist es ja nur eine Macke Im Büro immer wieder Bewegungspausen einlegen, Treppensteigen|Mache ich alle 60-90 Minuten, um den Kopf frei zu bekommen und ein wenig Energie zu tanken In den Pausen nicht in die Kantine sondern DRAUSSEN an der frischen Luft spaziernegehen, picknick einpacken, Buttermilch, Hüttenkäse, hartgekochte Eier z.B.| Wir haben eine Küche, in der frisch gekocht wird. Die Arbeitnehmer wechseln sich untereinander ab Beim Endokrinologen Schilddrpse udn Vitamin D kontrollieren lassen|Werde ich machen

Jetzt wohl eine separate Frage: Wie hängt eine Schilddrüsenunterfunktion mit meinem extremen Schlafproblem zusammen. Mir fehlt da aktuell die Verbindung...

0

Natürlich gibt es zog Ursachen für Schlafstörungen und es gestaltet sich fast wie die Stecknadel im Heuhaufen zu suchen. Erstmal gilt es sämtliche organischen und hormonellen Ursachen auszuschließen und sekundär, falls alles ohne Befund scheint, psychiatrische Krankheiten in Untersuchung zu nehmen.

ich verweise eigentlich ungern auf andere Seiten im Netz, aber zu Übersicht habe ich mal was ausgesucht, um die Vielfalt der Ursachen und Therapien anschaulich darzustellen.. http://www.netdoktor.de/symptome/schlafstoerungen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal versuchen meinen Schlafrhythmus zu ändern. Schlaf doch einfach 4 mal am tag 2 stunden oder drei mal am tag 3 stunden, dann hat du das gleiche Schlafpensum über den tag verteilt. oder du schläft nach 4 stunden 30 min (Polyphasenschlaf). Diese Umstellungen müsstest du mit deinem Chef klären aber so hättest du deine Störung ausgehebelt. Allerdings ist es recht schwer seinen Schlafrhythmus zu ändern. Trotzdem halte ich das für einen brauchbaren Lösungsansatz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derSonderling
01.07.2014, 11:30

sehr interessanter Ansatz. ich werde noch einige Antworten abwarten, um mir noch mehr input zu holen.

0

wenn du wach wirst dann mache dir mal ein Hörbuch an, du hörst zu, dabei schaltest du ab, hörst auf zu grübeln und schläfst wieder ein. das wäre eine Möglichkeit.

sage dir laut vor dem einschlafen.....diese nacht schlafe ich durch und morgenfrüh wache ich erholt wieder auf. mach das mal eine Woche lang.

kontrolliere mal dein Schlafzimmer, stehen da vielleicht haushaltgeräte ? staubsauger usw ? sind die Schranktüren offen wenn du ins bett gehst ? hast du etwa unter deinem bett dinge verstaut ? Kannst du dich vom bett aus im spiegel sehen ? du kannst die tür vom bett aus nicht sehen ? Hast du das Handy neben dir liegen ? sind deine wände rot angestrichen, oder sonstwie dunkel ? ........... wenn ja dann änder das mal. du glaubst ja nicht wie sehr das Umfeld auf dich einwirkt, ob du willst oder nicht. viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manooman
01.07.2014, 12:20

das klingt sehr nach feng shui. also seit meine frau meinte, unser Schlafzimmer müßte umgestellt werden und zwar nach den Richtlinien vom feng shui, habe ich zwar geholfen, aber nicht dran geglaubt, heute muß ich sagen, das war gut, denn wir schlafen besser und fühlen uns wohler in unserm Schlafzimmer.

derSonderling versuche es einfach mal.

1

Du solltest in einem Schlaflabor nach den Ursachen sehen lassen.

Hier eine Übersicht:

http://www.charite.de/dgsm/dgsm/schlaflabore

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derSonderling
01.07.2014, 16:19

der Arzt der mich untersucht hat, gab mir ein Gerät mit, dass ich über Nacht an mir befestigen sollte. Sofern ich das richtig in Erinnerung habe, wurde damit Atmung und Herz überwacht. Das Alles wurde aufgezeichnet und einige Tage später ausgewertet: ohne nennenswerten Ergebnisse. Dennoch danke für den Tip.

0

mal einen Therapeuten aufgesucht um nach der Ursache zu forschen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derSonderling
01.07.2014, 11:35

in der Tat, das hatte ich vergessen zu erwähnen. Er konnte nichts auffälliges feststellen. Wenn ich Nachts aufwache, bin ich total entspannt und liege nur wach im Bett. Kein Grübeln oder ähnliches, so wie bei depressiven Menschen oder Menschen mit einem posttraumatischen Belastungs-Stress-Syndrom (so hieß das glaub ich). Der Psychologe hat mich speziell auf diese beiden Dinge "getestet", da es wohl für Menschen mit solch einem Krankheitsbild typisch so, unter so extremen Schlafstörungen zu leiden.

0

Was möchtest Du wissen?