Was kann ich gegen extrem schlimme Albträume tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Träume kann man beeinflussen. Das hat mir mein Psychologe gesagt.

Ich wurde auch immer von Albträumen geplagt. Da hat er mir einen Rat gegeben, wie ich die beeinflussen kann. Und es hat geklappt. Du musst dem Traum die Spannung nehmen. Wenn Du träumst, dass Du verfolgt wirst, denk Dir ein Haus, in dem Du Dich verstecken kannst. Du wirst sehen, dass das hilft.

Seit ich mein immer wieder kehrenden Albträume beeinflusst habe, kommen sie auch nicht mehr.

Danke (; Und was kann man gegen Mörder in Träumen tun? (;

1
@sinimini123

Stell Dir vor, dass ein Polizist, oder anderer starker Mann, plötzlich kommt und Dich beschützt. Und den Mörder vertreibt.

Er hat Dich ja noch nicht ermordet. Also ist noch Rettung möglich.

1
@sinimini123

tipp: denk dir, dass denen irgendwas lustiges passiert. er rutscht zb. auf ner bananenschale aus oder so wenn der dir hinterherläuft. je nach situation. vielleicht hilfts ja...;D

1

Das ist allerdings auch Übungssache und klappt nicht bei jedem sofort. @simini... wenn Du abends im Bett liegst, versuch Dir bewusst zu machen, dass wenn Du träumst, Dir nichts passieren kann. Es gibt einige Übungen, die Du machen könntest, um Dich vorher zu entspannen. Stell Dir schöne Dinge beim einschlafen vor...

1

Also, man kann dies aber nur (sich zum Beispiel ein Haus denken), wenn man luzides Träumen beherrscht. Dort merkt man, dass man träumt und kann den Traum führen. Dies kann man durch lange Übungen hervorrufen, aber wenn es einmal klappt, dauert es nicht lange und das Unterbewusstsein gewinnt wieder die Oberhand.

0

Träume bewusst beeinflussen kann nicht jeder. Es gibt dazu ein Buch, wie man das erlernen kann. Vorraussetzung ist wohl, dass man sich nach dem Traum an Farben erinnert. Find ich auch seltsam. Bei wiederkehrenden Träumen ist die Einflussnahme auf den Traum aus eigener Erfahrung besser. Da wurde mir immer klar: Mensch, das hast du doch schonmal geträumt.

1
@Socken70er

Dann läuft das ja wie im Film inception. Also nicht vergessen wo die Wirklichkeit liegt dann geht alles gut ;)

1

Zwei Tipps hab ich:

1) dickeres Kissen! In der Regel schlafe ich schlechter, wenn mein Kissen flacher wird. Vermutlich kommt so mehr Blut ins Gehirn - meine Träume werden wilder! Wenn ich vor dem Schlafen das Kissen richtig aufschüttel und mein Kopf nicht ganz so flach liegt, schlafe ich zum Teil so Fest, dass ich "durch schlafe". In der Regel kann man sich dann, soweit ich gehört habe, auch nicht mehr an den Traum erinnern.

2) Bei wiederkehrenden Träumen habe ich oft das Glück, dass mir im Traum einfällt: Das hast du schonmal geträumt! Mit wird dann klar: Hey, das ist ein Traum - ich kann also machen, was ich will! In der Regel sind dann aber meine Handlungen nach dem Aufwachen immernoch als "unlogisch" zu bewerten. Cool: mir wird eigentlich immer klar, dass ich in Träumen ganz gut fliegen kann! Zwar nicht so schnell, aber aus Gefahrensituationen komm ich damit ganz gut weg.

Ich hoffe, es hilft dir.

Ich habe mal gelesen das gamer weniger und bessere Träume haben du den Sieg fühlt man sich halt besser ..:D Und es hat funkzioniert ( Sorry kp wie das geschrieben wir ) ich Träume auch (glaube ) ich nicht mehr..

Was möchtest Du wissen?