Was kann ich gegen einen Ständer unternehmen?

13 Antworten

Das ist völlig normal und das hört auch wieder auf, keine
Angst, denn das hängt mit der Pubertät und der Entwicklung deines
Körpers zusammen. Aber für deine jetztige Situation mal nen paar Tipps:

Verhindern kannste das nicht, du solltest nur wenn er steif ist es
einfach ignorieren und an was anderes denken, dann geht die Erektion
ganz schnell wieder weg.
... Mithilfe der richtigen Kleidung kannst du aber verhindern, dass es zu peinlichen Momenten kommt:

  • enge Unterhosen (slips oder Retroshorts)
  • weite Hose
  • langes T-Shirt oder Pullover

Dadurch wird die Erektion in der Unterhose zurückgehalten und an den
Körper gedrückt und die dennoch entstehende aber kleinere Beule durch
die weite Hose und das lange T-Shirt verdeckt...

...also,das muß Dir nicht peinlich sein.Du wirst ein Mann.Darauf darf jeder Junge erstmal stolz sein.Klar ,kann es im Unterricht nerven.Notfalls zieh den nach hinten und setz Dich drauf.Klingt blöd,hilft aber wirklich.)Und...niemand ist fixiert und stiert Dir auf die Hose.Also grundsätzlich fällt das nicht so auf,wie Du glaubst.Ansonsten zieh Dir einen Retro-Slip an,da liegt alles gut an und wird nicht noch gereizt,wie bei Boxershorts.Und eine nicht zu enge Hose,ein langes Holzfäller Hemd,über der Hose getragen,da ist doch alles gut.Ist Deine Erektion länger,da darfst Du Dir auch unbeschwert und fröhlich Abhilfe schaffen.Ich denke Dein Problem ist damit beseitigt und wird in der Form ,wie Du es jetzt hast,auch nicht sooo lange anhalten.LG

Hi, normalerweise verdecken die Falten der Hose eine Erektion ziemlich gut, ansonten kann man, wenn natürlich niemand etwas sieht, den Penis in der Hose so legen das es relativ unangenehm ist, das sorgt nämlich dafür das die Erektion verschwindet

In Schwimmbädern kann man eine zweite Badehose anziehen damit es nicht auffällig ist

Ansonsten würde ich dir empfehlen es einfach zu zulassen, es ist normal, du bist jetzt in der Pubertät.

LG


Was möchtest Du wissen?