Was kann ich gegen eine schimmelnde Markise tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Sternenstaubig,

fahre die Markise komplett aus und behandle sie mit Spiritus (Sprühflasche) oder, wenn Du eine Bleichwirkung erzielen wilst mit Wasserstoffperoxid. Dann gehen die Schimmelflecken z.T. weg aber auch die Farbe. Alle anderen Schimmelmittel sind teurer und evtl. sogar auch für Menschen giftig.

Schimmel entsteht auf Gewebe immer dann wenn es nicht vollständig abtrocken kann. Solltest Du deine Markise feucht einrollen müssen dann achte immer darauf das Du sie spätestens nach zwölf Stunden wieder ausrollst und ganz trocknen lässt.

Gruß

bei einer markise kann man da nicht viel tun das netz vom schimmel ist so fein das man es nicht ganz enfernen kann sie sollten die markise ganz abbauen und eine neue montieren

Guck mal hier :Schimmel entsteht wenn die Markise zu lange feuchter Witterung ausgesetzt ist. Versuche die Markise an einem sonnigen Tag vollständig auszufahren und mit einem Schimmelentferner zu behandeln. Dabei ist es wichtig auf einen gewebeschonenden Reiniger zu achten. Manche chlorhaltigen Reiniger können den Stoff zerstören. Aus diesem Grund empfehle ich Dir eher auf ein hochwertiges Produkt zurückzugreifen.

Was möchtest Du wissen?