Was kann ich gegen diese Symptome nach einer Klausur tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche dich von dem Thema abzulenken, unternimm etwas mit deinen Freunden und denk nicht die ganze Zeit an die Note. Tu' ich auch immer nach einer Klausur um eben genau diese Symptome vorzubeugen. ✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir helfen immer Musik und Videos, einfach darauf konzentrieren und dann hört es in der Zeit auf, teilweise auch noch nachher :) Am besten nicht darauf versteifen, auch wenn das leicht gesagt ist! Schau dir eine Komödie an, die heitert dich wieder auf!

Und kopf hoch, sonst fällt die Krone runter! ;3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin kein Arzt oder ähnliches, aber ich kann dir sagen, was ich in so einem Fall immer tue.

Also ich versuche dann immer ganz bewusst, ruhig zu atmen und für einen Augenblick alle Muskeln ein mal zu entspannen und erschlaffen zu lassen. Das funktioniert meist nur für wenige Sekunden, aber ich wiederhole das dann immer mal wieder- das hilft mir sehr. Ansonsten helfen bei mir auch essen und trinken, das Kling zwar komisch, aber das kauen lenkt mich irgendwie ab und entspannt mich.

Aber bei der Tatsache, dass du nun mehrere Tage warten musst.... Hast du ein Hobby? Ich z.B. Bin täglich reiten, das lenkt mich unglaublich ab und lässt mich abschalten, da denke ich dann auch an keine Klausur mehr. Oder ich mache halt was mit anderen Leuten, einfach um mich abzulenken :) oder Musik hören und Fernsehen, damit kann ich mich auch immer gut ablenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst Schule zu ernst ;) Sieh's einfach lockerer. Du kannst an der Note nichts mehr ändern, sobald du das Blatt abgegeben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?