Was kann ich gegen diese Käfer unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nimm dir ein Trinkglas, stülpe es über ihn und schiebe von unten ein festes Papier durch. Dann bringst du ihn raus. Ich vermute, dass es sich um einen Laufkäfer handelt, die verhalten sich oft so. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besorge dir eine Schrotflinte und leg dich auf die Lauer.Wenn du einen Käfer siehst dann baller los.So sparst du dir das Umgraben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde ja gern wissen was ich machen kann damit sie erst gar nicht in meinem zimmer sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind harmlose Garten/Feldwanzen Rhaphigaster nebulosa. Die leben eigentlich draußen, haben sich nur zu Dir verirrt. Raussetzen, fertig. Nur achtgeben, sie stinken erbärmlich, wenn sie sich bedroht sehen.

Fliegengitter an den Fenstern verhindern weiteres Eindringen.

http://www.maurer-ulrich.de/insekten/wanzen/baum/bildseiten/Rhaphigaster_nebulosa_2.html

https://www.landwirtschaftskammer.de/presse/archiv/2006/aa-2006-41-07.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mimi116
05.04.2016, 19:15

Aber die Fenster sind immer geschlossen wenn sie auf einmal auftauchen. Ich frage mich ob die irgndwo ein Nest haben oder wie die ins Zimmer kommen.

2

Um folgendes tier handelt es sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?