Was kann ich gegen die Schmerzen von meiner Schulterprellung ,die besonders nachts sehr stark sind, tun?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Versuch bei einem anderen Orthopäden rein zu kommen. Evtl bei deiner Krankenkasse nach Orthopäden in deiner Nähe anfragen. Gute Besserung.

Geh zu einem anderen Orthopäden.

Prellungen sind sehr schmerzhaft. Da hat man lange was von.

Ganglion OP ( Beschwerden )?

Guten Tag!

Ich hatte am 17.8 eine Ganglion Operation. 13 Tage später hat meine Hausärztin die Fäden gezogen, natürlich davor hab ich immer noch große Schmerzen gehabt konnte meine Hand nicht mehr beugen und über der Narbe ist alles Taub. Jetzt hab ich noch 6 Tage gewartet aber hab immer noch die Schmerzen wie vorher ( Taupheitgefühl, Beugen der Hand geht auch nicht mehr ) meine Hausärztin meinte das es Normal ist und gab mir keine Überweisung zur Handchirugie.. Ich muss dazu sagen das ich im Altenheim arbeite und brauche meine Hand . ( wenn ich mm meine Hand beuge kommt eine Beule zum Vorschein)

Ist es Normal das ich nichts mehr spüren tue & meine Hand nicht mehr beugen kann . Was soll ich tun wenn meine Hausärztin mir keine Überweisung gibt. Und in einer Woche muss ich wieder Arbeiten

...zur Frage

Was kann man gegen die Übelkeit bei einer Nierenbeckenentzündung tun?

Hallo Leute bei mir wurde heute eine Nierenbeckenentzündung festgestellt da ich sehr starke Schmerzen habe.
Ich habe heute Antibiotika verschrieben bekommen und Schmerzmittel weil mir manchmal schon die Tränen kommen und ich nachts einfach nicht schlafen kann.
Jetzt habe ich einbisschen was gegessen und mir ist übel gestern Abend als ich starke Schmerzen hatte, wurde mir auch einmal kurz übel habt ihr Tipps was ich machen kann gegen die Übelkeit?  Ich trinke schon viel und ruhe mich aus.

...zur Frage

Ist das normal, das man fast 8 Wochen nach einer Schulterprellung immer noch grosse Schmerzen nicht nur in der Schulter sondern im ganzen Arm hat?

Ich bin die Treppe heruntergefallen und habe mir eine Schulterprellung zugezogen. Das war am Weihnachtsabend, ist also jetzt fast 8 Wochen her. Ich habe immer noch grosse Schmerzen, nicht nur in der Schulter, sondern im ganzen Arm, bis hinein in die Hand. Ich habe mir vorgestern einen neuen DVD-Player gekauft, da habe ich die Frau an der Kasse gebeten, den in die Tüte zu tun, weil mir das unheimlich wehtut, den Arm auszustrecken oder damit was anzuheben. Ich war inzwischen auch beim MRT, da haben die einen Kapselriss festgestellt. Ich habe hier ein bisschen in den Beiträgen dazu gestöbert, da stand, das die Schmerzen bei einer Schulterprellung nach 3 bis 6 Wochen weg sind. Ich befürchte langsam, dass mein Arm nie wieder richtig funktionieren wird. Das Schlimme daran ist auch noch, dass da keine normalen Schmerzmittel helfen, wie Novalgin oder Ibuprofen. Noch stärkere kann ich nicht nehmen, weil ich schon eine kaputte Niere durch Schmerzmittel habe. Kann da vielleicht noch eine Operation helfen?

...zur Frage

Starkes rezeptfreies Schmerzmittel?

Hey, habe aktuell ein LWS Schmerzsyndrom und höllische Schmerzen die beim Rücken anfangen und sich bis in mein linkes Knie runterziehen. Mein Arzt hat mir ein Medikament verschrieben, dass ich 2x mal am Tag nehme, aber überhaupt gar nicht schmerzlindernd wirkt. Ich will morgen in die Apotheke und mir ein sehr starkes (weil die Schmerzen auch ziemlich schlimm sind) Schmerzmittel holen. Welches könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Was könnte es sein? Blinddarmentzündung?

Ich hab mir schon einen Termin bei meiner Hausärztin, aber ich wollte euch mal fragen, ob ihr wisst, was es sein kann...
Ich habe seit ungefähr seit einem Jahr immer und wieder schmerzen unterhalb meines Bauchnabels rechts, diese schmerzen kommen und gehen wieder ganz schnell. Ich hatte vor einer Woche schmerzen unterhalb meines Bauchnabel in der Mitte schmerzen. Gestern hatte ich wieder diese schmerzen unterhalb meines Bauchnabels rechts, aber diesmal haben die schmerzen etwas länger gebraucht, um weg zu gehen. Ich hab oft Appetitlosigkeit und zusätzlich habe ich seit mehrere Wochen Blähungen und habe manchmal das gefühl das mein Herz sich schneller schlägt, als sonst. Wisst ihr was es sein könnte? Könnte es vielleicht eine Blinddarmentzündung sein ?

...zur Frage

Sturz und Schulterprellung

Bin von 10 Tagen unglücklich auf die rechte Schulter gestürzt, die Schmerzen lassen bis heute nicht nach trotz Voltaren Salbe und Schmerzmittel. Ich kann den Arm nicht mehr richtig bewegen, habe erhebliche Probleme beim An-und Ausziehen usw. Der ganze Oberarm tut weh und es strahlt bis in die Hand aus. Es ist ein Berufsunfall, war gleich bei der Unfallärztin, es wurde geröntgt, sie sagt eine Schulterprellung, kein Bruch dauert 4-6 Wochen. Es wurde noch ein MRT veranlasst, sie sagt keine Einrisse, aber eine Einblutung ist zu sehen. Bekomme jetzt Wärme und leichte Massagen, die KG meint, wenn der Nerv einen Schlag abbekommen hat was ich vermute, dann kann das dauern. Wer hat Erfahrung mit so einem Unfall und den Schmerzen, ist das normal und wie lange kann so etwas dauern und was kann ich noch tun???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?