Was kann ich gegen die Mandelentzündung tun?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

antibiotika nur bei Angina normale Mandelentzündung ist nix dolles einfach paar lutschpasstillen, auf antibiotika sollte man eigentlich nur im notfall zurück greifen.

MANDEL-OP

sonst gehts noch... die Mandeln übernehmen im gegensatz zum Blinddarm eine Aufgabe... Sie sind wie die Defense beim Football ohne sie wirst du leichter , ernstahfter Krank

yep, die fangen irgend einen schmarrn ab der in den körper wollte. wenn die anschwellen, produzieren die irgend ein zeug (habs mal gelesen), das die viren/bakterien killt. so gesehen ist es ja ganz praktisch. dumm nur, das ich davon was merke und es sich anfühlt wie ne schere im hals. es brennt wie sau, weil die haut an den mandeln reißt, wenn sie anschwellen.

0

Lutschtabletten aus der Apotheke, Mündspülungen und Gurgeln mit Desinfizierenden Mundwasser. Fiebersende Mittel. Arzt. Antibiotikum. OP.

In dieser Reihenfolge und gute Besserung.

Bei Mandelentzündung hilft ein "ansteigendes Fußbad" mit 1 Eßl. gemahlenem schwarzen Senf. Das zieht die Entzündung aus dem Körper und macht den ganzen Körper mollig warm und ent- spannt total. Dann sofort ab ins Bett. Am nächsten Morgen wirst Du die Wirkung dann be- stimmt sofort spüren. Frag´ mal deine Oma! Die kennt bestimmt dieses Hausmittel.

Was soll ich denn mit Senf an den Füßen? Den schmiere ich mir lieber auf ne Wurst!

0

Ich gehe zum Arzt. Und dort bekomme ich ein Antibiotikum, wenn es erforderlich ist. Das dauert zwar einige Tage, aber eine Blitzheilung wird es nicht geben.

antibiotika, vom arzt verschrieben! und später mal über eine mandel-op nachdenken!

Wenns noch nicht in einem fortgeschrittenem Stadium ist, hilft gurgeln mit Salbeitee. Mir zumindest.

Lasse sie Dir entfernen, haste ein paar Jahre ruhe.

Ich hab sie mir entfernen lassen. Und jetzt habe ich wieder Schmerzen. Fürchterlich.

0
@SadOne

Hmmm, dann würde ich nochmals einen Arzt aufsuchen, denn dann scheint es diesmal einen anderen Grund zu haben ... der Kopf ist immer am empfindlichsten, was schmerzen angeht .... Nelkenextrakt soll betäuben. Schon einmal ein CT/Röngtenbild (vom Kopf) machen lassen - könnte auch ein Weisheitszahn sein - aber, bedenke - ich bin kein Arzt. Gute Besserung an dieser Stelle.

0

ich habe mir die mandeln entfernen lassen weil ich immer probleme damit hatte

und nu? haste dafür immer bronchitis oder so?

0

ich nehm bei sowas etwas Zeit, um zum Arzt zu gehen.

Ich schwöre auf Emser Pastillen, ein Naturmittel, das dir die Schmerzen nimmt und die Stimme wieder gibt.

was ist da drin?

0
@QuestionMonkey

Inhaltsstoffe von Emser Pastillen mit Mentholfrische 1 Tablette enthält: 126 mg natürliches Emser Salz (Analysedaten in g/kg: Lithium-Ion 0,21; Natrium-Ion 290,9; Kalium-Ion 6,11; Magnesium-Ion 0,291; Calaium-Ion 0,016; Mangan-Ion 0,0001; Eisen (II, III)-Ion 0,003; Fluorid-Ion 0,078; Chlorid-Ion 188,4; Bromid-Ion 0,202; Jodid-Ion 0,0,005; Nitrat-Ion 0,355; Sulfat-Ion 9,24; Hydrogencarbonat-Ion 14,0)

sonstige Bestandteile: Saccharose, Gelatine, Stearinsäure, Tragant, Calciumbehenat, Aromastoffe

http://www.apotheke2u.de/apotheke-medikament/1506954--emser-pastillen-mit-mentholfrische.html Gute Besserung

0

las dir die mandel entfernen

raus mit den dinger´n

Lass dir die Mandeln rausnehmen

Da hilft nur ein ganz ordinärer Arzt

Was möchtest Du wissen?